Artikel

Restaurant Retrospektive 2010

Deirdre Bourdet

2010 wird als das Jahr des Restaurants in die Geschichte Napas eingehen. Wir sahen nicht weniger als zwölf neue Restaurants, die ihre Türen innerhalb einer halben Meile voneinander öffneten und die Innenstadt zum neuen Hotspot des Tals machten. Jeder Neuankömmling brachte etwas Besonderes in die Essensszene, das es wert ist, erwähnt zu werden. Hier ist meine höchst subjektive Sicht auf das, was jeder neue Ort für Napa getan hat, in ungefähr chronologischer Reihenfolge.

1. Grace's Table . Das Ehepaar Mauro und Nancy verwandelte den modernen Elements-Raum in ein komfortables Nachbarschaftsrestaurant mit Nachbarschaftspreisen, zufriedenstellendem globalen Komfortessen und einem herzlichen Empfang beim Frühstück, Mittag- und Abendessen. Niemand sonst in der Stadt pumpt die Vielfalt an hausgemachten Marmeladen, Broten, Eintöpfen, Burgern, Tamales, Gnocchi und Salaten zu erschwinglichen Preisen aus wie diese Leute.

2. Oenotri. Die aus dem Napa Valley stammenden Tyler Rodde und Curtis De Fede brachten authentische süditalienische regionale Küche in ihre Heimatstadt zurück, nachdem sie sich im Oliveto Restaurant in Oakland kennengelernt hatten. Ihre neapolitanischen Holzpizzas sind meiner bescheidenen Meinung nach die besten im Weinland. Und die Weinkarte, die von Sur Lucero zusammengestellt wurde, enthält eine aufregende Sammlung italienischer Fundstücke zu Preisen, die sich jeder leisten kann.

3. C Haus . C Casa brachte Stil auf den Oxbow Public Market. Das geschmackvolle, schlanke Design und die fabelhafte Taco-Lounge im Freien geben dem Gebäude einen neuen Ton, und die glutenfreie, absolut köstliche Speisekarte mit frischen Tacos, Salaten und Brathähnchen hauchte dem Oxbow noch mehr kulinarische Kreativität ein. C Casa war der erste Händler in der Haupthalle, der unter der Woche ein Frühstück servierte, und sie erhielten eine Bib Gourmand-Auszeichnung von Michelin, nachdem sie weniger als sechs Monate geöffnet hatten.

Vier. Bistro Sabor . Ariel Ceja und seine Naturgewaltfamilie eröffneten dieses Restaurant / spätabendliche soziale Hauptquartier im ehemaligen First Squeeze-Raum. In der Küche werden leckere zeitgenössische lateinamerikanische Streetfoods wie Puppen, Quesadillas, Tostadas, Churros und Tacos zu bescheidenen Preisen angeboten. Das größte Geschenk von Bistro Sabor an Napa ist jedoch die Late-Night-Action, die unter der Woche bis Mitternacht und am Wochenende bis 2 Uhr morgens geöffnet ist Jeden Samstagabend tanzen DJs und Salsa.

carpediem.jpg 5. Carpe Diem Weinbar . Wie ist es möglich, dass Napa vor der Eröffnung dieser Jungs im Juni keine stilvolle Weinbar mit einer vollständigen Auswahl an internationalen weinfreundlichen Speisen hatte? Weiß nicht, ist mir egal, denn Stephanie und Scott Kendall haben hier für jeden etwas zu bieten: gesunde Salate und Suppen, köstliche Shortrib-Slider, perfekt knusprige Fladenbrote aus allen Teilen der Welt, Käse, Wurstwaren, Kobe-Rindfleisch Corndogs und Desserts. Ebenso wichtig ist, dass sich sowohl die saisonale Speisekarte als auch die vielseitige globale Weinkarte von Steve Distler mit erfrischender Regelmäßigkeit ändern.

6. Bui Bistro. Patrick Bui hat seine klassische französische Ausbildung und sein vietnamesisches Erbe nur für mich nach Napa gebracht, davon bin ich überzeugt. Alle meine vietnamesischen Lieblingsgerichte sind hier - Pho, Kohlsalate, Fadennudelteller, Tontopffisch, Rinderhackfleisch - sowie eine Reihe neuer Favoriten wie sein 5-Gewürz-Enten-Confit, Bananenblüten-Salat mit Bosc-Birne und das süße und saure Saigonflügel. Als ob das nicht genug wäre, um einen goldenen Stern zu verdienen, bietet seine Weinkarte schwer zu findende europäische Weine wie den österreichischen grünen Veltliner und den elsässischen Riesling.

7. Morimoto Napa . Wie in Iron Chef Morimoto. 'Nuff sagte ... außer es ist nicht wirklich. Die Küche mit japanischem Akzent ist unglaublich und absolut einzigartig. Der Ruhm des Eisenkochs zieht alle Arten von Menschen an, die ich noch nie in der Innenstadt von Napa gesehen habe, und hat die Barszene des Restaurants jeden Abend der Woche heiß gehalten.

8. Graham's Takeout . Graham's in the Oxbow Market beendete den Mangel an hausgemachten, gesunden und gebrauchsfertigen Fertiggerichten in der Innenstadt. Saisonales Gemüse, Meeresfrüchte und Getreide sind in den zubereiteten Salaten vertreten, die täglich frisch hergestellt und nach Volumen verkauft werden.

9. Dim Sum Charlies . Dieser Airstream-Anhänger / Imbisswagen erfüllt möglicherweise nicht wirklich die Kriterien für ein Restaurant, bewegt sich jedoch selten von seiner Heimatbasis im Hinterhof von Miteigentümer Andrew Siegal an den Eisenbahnschienen der First Street. Der Raum ist mit Ambient-Lounge-Musik, Heizungen und Sonnensegeln geschmückt, um bis in die frühen Morgenstunden Kontakte zu knüpfen, zu naschen und zu karussieren (BYO) - ein weiterer großer Segen für die traditionell tote Late-Night-Szene. Die Außenseiter von Dim Sum Charlie koordinierten außerdem eine neue monatliche Party von Gourmet-Food-Trucks an ihrem Platz, die jeden ersten Freitag im Monat stattfand. Und natürlich serviert DSC das einzige Dim Sum im Napa Valley, das von einem der besten Dim Sum-Häuser in San Francisco hergestellt wird.

fishstory.jpg 10. Fischgeschichte . Napa Restaurants sind eine Weinstadt, die für ihren Cabernet Sauvignon berühmt ist. Bis zur Fertigstellung des Riverwalk-Gebäudes am Westufer des Napa River haben die Restaurants in Napa nicht wirklich versucht, den Weg der Meeresfrüchte zu beschreiten. Fish Story stellt den Fisch unverfroren an die erste Stelle und serviert regionale amerikanische Gerichte mit klassischen Meeresfrüchtegerichten, die alle aus nachhaltigen Arten hergestellt wurden, die vom Monterey Bay Aquarium genehmigt wurden.

elf. Wie Mama . Ein anderes italienisches Restaurant mag nicht bahnbrechend erscheinen, aber dieses kleine Restaurant auf dem Oxbow-Markt ist mit seiner authentischen Auswahl an Kuchen, die aus den in italienischen Pizzerien beliebten Klassikern stammen, und seiner riesigen Auswahl an traditionellem italienischem Gebäck und Keksen ein echter Hingucker. Kein anderer im Weinland bietet eine so enorme Auswahl an köstlichen italienischen GerichtenWindbeutelundKekse.

12. Rotisserie und Wein. Promi-Chef Tyler Florence hat nicht den phantasievollsten Namen für sein erstes Napa-Unternehmen ausgewählt, aber wie sie sagen, liegt der Beweis im Pudding. Seine Speisekarte und Weinkarte sind beide faszinierend unterschiedlich. Ich hatte Sardinen mit Old Bay Remoulade und geschmortem Fenchel neben teuflischen Jidori-Hühnereiern mit karamellisierten Speckstücken und Sherry gegrillt und einen perfekt ausgeführten roten Quinoa-Salat mit gerösteten Rüben, Pistazien, Fuyu-Persimone und Avocado… gespült von einem Lagrein aus dem Alto Etschregion Italiens.

Diese Art von Essen gab es in Napa noch nie. Aber das hat sich geändert.


Empfohlen