Blog

Barbaresco Weine (Beste Weine, Preise, einfachste Art zu kaufen)

Was ist Barbaresco? Und welche sind die besten Barbaresco-Weine, die Sie kaufen sollten?

Was für ein Wein ist Barbaresco?

Barbaresco ist ein italienischer Rotwein aus der Nebbiolo-Traube im malerischen Piemont in Italien. Es enthält Schichten von Säure, Früchten und Tanninen, die die Nase mit Aromen von Kirschen, Rosen und dunklen Gewürzen begrüßen.

Sie haben es vielleicht im Vergleich zu gehörtBaroloWein. Trotz ihrer Ähnlichkeiten sind sie ganz anders. Barbaresco ist genauso gut - und manchmal sogar besser als Barolo! (Sie werden gleich sehen, warum.)

In diesem Artikel sagen wir es Ihnenalles über Barbaresco Weine, ihre Geschichte und einige der besten Winzer der Region. Wir haben auch einige der handverlesenbeste Barbaresco Weinedas dusolltehabe in deinem Weinkeller .



Weiterführende Literatur

Willst du alles über wissen Rotwein wie Beaujolais Nouveau oder exquisite Champagner wie Dom Perignon? Entdecken Sie auch die besten Möglichkeiten, um das Perfekte zu entwerfen Weinkeller für Ihre Weinsammlung!

Dieser Artikel enthält:

(Klicken Sie auf die unten stehenden Links, um zu einem bestimmten Abschnitt zu gelangen.)

  • Eine kurze Geschichte der Barbaresco-Weinbereitung
  • Weinregionen, in denen Barbaresco-Weine hergestellt werden
  • Alles, was Sie über Barbaresco-Weine wissen müssen
  • Wie unterscheidet sich Barbaresco von Barolo und Brunello?
  • Beste Barbaresco-Weine, die Sie kaufen sollten (einschließlich Preise und Verkostungsnotizen)

2015 Gaja Barbaresco DOCG


2015 Rabaja Riserva Hersteller von Barbaresco

2011 Falletto von Bruno Giacosa Asili Riserva, Barbaresco DOCG


2006 Roagna Crichet Paje, Barbaresco DOCG

2010 Weinberg La Spinetta Vursu Starderi, Barbaresco DOCG

2016 Pio Cesare Barbaresco DOCG

2014 Ceretto Bricco Asili


2013 Albino Rocca Ovello Vigna Loreto, Barbaresco

2016 Poderi Oddero Gallina, Barbaresco DOCG

  • Wie man Barbaresco Weine kauft

Eine kurze Geschichte der Barbaresco-Weinbereitung

Die Stadt Barbaresco im Piemont oder im Piemont wurde nach dem Schulleiter einer örtlichen Schule in Alba bekannt -Domizio Cavazza- gründete 1894 die Genossenschaft Cantina Sociale di Barbaresco.

Eine kurze Geschichte der Barbaresco-Weinbereitung

Vor 1894 Nebbiolo-Trauben davon Italienischer Wein Region wurden nur an Hersteller von Barolo Wein geliefert. Cavazza bildete ein Team von neun Züchtern, die in ihren Weinbergen Nebbiolo-Trauben anbauten.

Er verstand die Unterschiede zwischen der in Barolo und Barbaresco angebauten Nebbiolo-Traube und begann, das Wort „Barbaresco“ auf dem Weinetikett zu erwähnen.

Schließlich verzeichneten die Weine mit dem Ersten Weltkrieg und dem vorzeitigen Tod von Cavazza im Jahr 1915 einen starken Rückgang des Verbrauchs. Die Cantine Social wurde in den 1930er Jahren geschlossen.

Die Produktion von Barbarescos wurde jedoch in den späten 1950er Jahren dank neuerer dynamischer Winzer wie wiederbelebtBruno GiacosaundAngelo Gaja. Neunzehn Kleinbauern versammelten sich und gründeten die Produttori del Barbaresco, eine Gemeinde, die jetzt ein 250 Hektar großes Nebbiolo-Anbaugebiet besitzt, um Barbaresco-Weine herzustellen.

Vorgeschlagene Literatur:

In der Zwischenzeit, wenn Sie etwas wissen möchtenFranzösische Weine, überprüfen dieser informative Artikel .

Auch hier sind einige der beste Weinmarkenaus aller Welt .

Weinregionen, in denen Barbaresco-Weine hergestellt werden (einschließlich Crus und Produzenten)

Barbaresco Weine werden in hergestelltvier Gemeinden in der Region Piemont - Barbaresco, Neive, Treiso und San Rocco Seno d'Elvio.

Dieser Bereich umfasst65 WeinbergeoderMGAs(Zusätzliche geografische Erwähnungen) - Dies wird zusammenfassend als bezeichnetBarbaresco Zone.

Seit 2007 sind alle 65 Barbaresco Crus auf den Weinetiketten anerkannt.

Mal sehen, was die vier Gemeinden und der Crus sind.



1. Barbaresco

Barbaresco: Barbaresco

45% der Barbaresco-Weinproduktion erfolgt in den Weinbergen rund um die Stadt Barbaresco. Weine aus dieser Region sind schlank, hell, aromatisch und strukturiert.

Zu den Crus in der Gemeinde Barbaresco gehören Montestefano, Martinenga, Pora und Rabajà.

In hervorragenden Jahrgängen werden an diesen Premiumstandorten im Dorf Barbaresco neun einzelne Weinberge Barbarescos hergestellt.

Einige der besten Produzenten hier sind unter anderem Produttori di Barbaresco und Albino Rocca.



2. Neive

Barbaresco: Neive

Östlich von Barbaresco liegt Neive, wo die drei wichtigsten Rebsorten Barbera, Dolcetto und Moscato sind. Der Nebbiolo folgt auf dem vierten Platz, produziert jedoch einige der tanninhaltigsten und ausdrucksstärksten Barbaresco-Weine.

Die besten Crus in Neive sind Gallina und Santo Stefano. Cantina del Glicine und Sottimano gehören hier zu den besten Produzenten.



3. Treiso

Barbaresco: Treiso

Im Süden von Barbaresco bietet Treiso Weinberge in Hanglage 600 Fuß über dem Meeresspiegel, auf die 20% der Barbaresco-Weinproduktion entfallen. Die hier produzierten Weine sind schlank und wegen ihrer Finesse sehr beliebt.

Crus in der Gemeinde Treiso umfasst Bricco di Treiso, Rombone und Bernardot. Einige der besten Produzenten hier sind Ca 'del Bajo, Fiorenzo Nada und Pio Cesare.



4. San Rocco Seno d'Elvio

Barbaresco: San Rocco Seno d

San Rocco Seno d Elvio ist ein kleiner Weiler in Alba mit steilen Hängen und kühlen Temperaturen. Die Weingüter hier produzieren Barbarescos mit intensivem Blumenaroma und Finesse.

Sie können viel früher als andere Barbarescos trinken, sind aber weniger komplex.

Beachten Sie, dass einige dieser Hersteller auch Langhe Nebbiolo-Weine aus Trauben herstellen, die von den weniger wünschenswerten Hängen oder Gebieten außerhalb der Barbaresco- und Barolo-Zonen stammen.

In guten Jahrgängen finden Sie auch preiswerte Langhe Nebbiolo-Weine (wie den Ettore Germano Langhe Nebbiolo). Sie schmecken gut, sind aber nicht so tanninhaltig wie ihre berühmten Kollegen.



Terroir (Umweltfaktoren) der Barbaresco-Zone

Der Boden in diesem Gebiet besteht aus kalkhaltigem Mergel aus dem tortonischen Zeitalter (vor 11,6 bis 7 Millionen Jahren). Kalkmergel ist ein kalkreicher Boden auf Tonbasis.

Dieser Kalkgehalt im Boden führt zu einem höheren pH-Wert (höhere Alkalität), wodurch die Rebe Nebbiolo-Trauben mit einem niedrigeren pH-Wert (höherer Säuregehalt!) Produziert. Der Säuregehalt ist ein wesentlicher Bestandteil von Weinen, die gut altern.

Die Region hat ein einzigartiges Mikroklima, das die Nebbiolo-Trauben auch in den heißesten Jahrgängen frisch und ausgewogen macht.



Natürliche Weinbergbewirtschaftung in der Barbaresco-Zone

Die neue Generation von Winzern in Barbaresco verwendet natürliche Anbaumethoden, um hochwertige Reben zu produzieren. Viele von ihnen haben seit Anfang der 2010er Jahre den Einsatz von Chemikalien und Industriedünger eingestellt.



Alles, was Sie über Barbaresco-Weine wissen müssen

Lassen Sie uns näher auf die Weinstile, das Alterungspotential und die Unterschiede zu Barolo- und Brunello-Weinen eingehen.

Alles, was Sie über Barbaresco-Weine wissen müssen


Barbaresco Weinstile

Die in Treiso hergestellten Weine haben einen hohen Säuregehalt und blumige Düfte, während die in Neive und Barbaresco hergestellten Weine komplex und strukturierter sind.

Im Allgemeinen bietet ein typischer Barbaresco Blumensträuße aus Rosen und Veilchen mit Geschmacksnoten von Trüffeln, Kirschen, Fenchel und Lakritz an. Mit zunehmendem Alter entwickelt es erdige, rauchige Noten und Aromen wie Teer und Leder.



Wie lange kannst du Barbaresco altern?

Gemäß den DOCG-Bestimmungen muss ein Standard-Barbaresco zwei Jahre alt werden - einer aus Eichenholz. Eine Riserva muss vier Jahre alt sein, zwei in Eiche.

Um das Beste aus einem Barbaresco-Wein herauszuholen, müssen Sie ihn vor dem Trinken mindestens 5-10 Jahre nach dem Jahrgang altern lassen.

Jetzt:
Barolo- und Barbaresco-Weine werden aus Nebbiolo-Trauben in Weinbergen hergestellt, die nur etwa 16 km voneinander entfernt sind.Wie unterscheiden sie sich voneinander?

Möglicherweise haben Sie auch gehört, dass die drei Bs - Barolo, Barbaresco und Brunello - synonym verwendet werden.

Sie fragen sich vielleicht:




Wie unterscheidet sich Barbaresco von Barolo und Brunello?

Wie unterscheidet sich Barbaresco von Barolo und Brunello?

Hier ist ein kurzer Vergleich.


Barbaresco vs. Barolo

Barolo wird in den Gemeinden La Morra, Montforte d'Alba, Castiglione Falletto, Serralunga d'Alba und Barolo hergestellt - direkt gegenüber von Barbaresco. Die beiden Weine unterscheiden sich jedoch im Geschmack aufgrund von:

  • Unterschiedliche Geschichte: Die Weinbereitung in Barolo ist fast 50 Jahre älter als in Barbaresco.
  • Frühere Reifung von Nebbiolo-Trauben: Da Barbaresco südlich des Flusses Tanaro liegt, reift die kühle Meeresbrise, die das Tal hinauffließt, die Trauben schneller als in Barolo. Die Fermentation erfolgt also früher mit einer kürzeren Mazerationszeit. Die Tannine reifen früh und produzieren Weine, die schon in jungen Jahren trinkfertig sind.
  • Kleinere Produktion: Der durchschnittliche Barbaresco-Weinberg ist viel kleiner als ein Weinberg in Barolo. Daher sind die Produktionsmengen in Barbaresco natürlich geringer.
  • Lager Zeitraum: Aufgrund des höheren Tanninspiegels muss Barolo vor der Freisetzung drei Jahre lang gealtert werden. Barolo Riserva-Abfüllungen müssen fünf Jahre lang gereift sein.
  • Geschmack: Barbaresco hat einen geringeren Säuregehalt als ein Barolo und ist leichter und reifer im Stil.


Barbaresco vs. Brunello

So unterscheidet sich ein Brunello oder Brunello di Montalcino von Barbaresco.

  • Region: Brunello oder Brunello di Montalcino stammt aus der Toskana in Mittelitalien.
  • Trauben: Es wird zu 100% aus Sangiovese-Trauben hergestellt. Es ist der einzige toskanische Wein, der mit nur einer Traube hergestellt wird.
  • Weinstil: Neben den blumigen Noten und Waldaromen wie Nebbiolo bieten Weine von Brunello eine herzhafte Qualität und moderate Tannine.
  • Appellationsbestimmungen: Brunello-Weine müssen drei Jahre in Botti-Fässern (slawonische Eichenfässer) gereift werden. Riserva-Weine müssen ein weiteres Jahr reifen.


Alterungspotential: Mit einem höheren Tanningehalt sind sie altersgerechter als typische Barbarescos.



Beste Jahre für Barbaresco- und Barolo-Weine

Beachten Sie immer den Jahrgang, wenn Sie Nebbiolo-Weine von Barbaresco und Barolo kaufen.

Das beste Jahre waren 2016, 2015, 2013, 2012, 2011, 2010, 2006, 2005 und 2004.

Zum Beispiel können die Weine 2016 über 10 Jahre gelagert werden. Die Weine 2013, 2010 und 2006 sind stark sauer und aromatisch und altern gut.

Also, welche Flaschen sollten Sie am besten kaufen?



Beste Barbaresco-Weine, die Sie kaufen sollten (einschließlich Preise und Verkostungsnotizen)

Hier sind einige der besten Flaschen, die einen Platz in Ihrem Keller oder Weinregal wert sein können.



1. 2015 Gaja Barbaresco DOCG

2015 Gaja Barbaresco DOCG

Der Gaja Barbaresco DOCG 2015 ist das Flaggschiff des Weinguts Gaja.

Die Nebbiolo-Trauben für die Gaja 2015 stammen aus 14 Weinbergen der Familie Gaja. Dieser leuchtende, rubinrote Rotwein ist dicht mit superfeinen Tanninen und reichen Noten von reifem Pfirsich, Rhabarber und Himbeere.

Sie können es am besten im Jahr 2022 genießen und es kann bis zu 25 Jahre lang gekellert werden.

Preis von 2015 Gaja Barbaresco DOCG: $ 200 +

Wissenswertes über das Weingut Gaja:

  • Angelo Gaja (der Enkel des Weingut-Gründers Giovanni Gaja) war der erste, der in Barbaresco einzelne Weinberge einführte. 1967 brachte er einzelne Weinbergabfüllungen ihres Sorì San Lorenzo-Weins heraus.
  • Er war der erste in der Region, der ein Eichenfass im Bordeaux-Stil (225-Liter-Fass) für die malolaktische Gärung von Wein verwendete.
  • Er war Pionier der kürzeren Kohlensäuremazerationsmethode für seine Weine.


2. 2015 Rabaja Riserva Produzenten von Barbaresco

2015 Rabaja Riserva Hersteller von Barbaresco

Das Weingut Produttori del Barbaresco stellt diesen vollmundigen Rotwein im Rabaja-Weinberg in den Langhe-Hügeln her.

Die Rabaja Riserva Produttori del Barbaresco hat eine solide Gerbstoffstruktur mit einem fruchtigen Kern. Es verströmt Noten von reifen roten Früchten, Schokolade, Rauch und Gewürzen. In diesem Produttori del Barbaresco-Wein finden Sie auch Hinweise auf Rosenblätter, Mineralien, Menthol und Teer. Trinken Sie es bis 2040.

Preis von 2015 Rabaja Riserva Hersteller von Barbaresco: $ 145 +

Wissenswertes über das Weingut Produttori del Barbaresco:

  • Die ersten drei Jahrgänge wurden im Keller einer örtlichen Kirche hergestellt und gelagert - bevor das Weingut 1961 eröffnet wurde.
  • In einem Jahr werden 550.000 Flaschen produziert. In guten Jahrgängen stellt das Weingut Barbaresco (50%), Barbaresco (30%) und Nebbiolo Langhe (20%) her.


3. 2011 Falletto von Bruno Giacosa Asili Riserva, Barbaresco DOCG

2011 Falletto von Bruno Giacosa Asili Riserva, Barbaresco DOCG

Dies ist ein vollmundiger, raffinierter Wein, der im Weingut Bruno Giacosa hergestellt wird und auch für seinen berühmten Wein aus einem einzigen Weinberg, Santo Stefano, bekannt ist.

Dieser großartige Wein bietet Noten von Veilchen, Orangenschalen und roten Früchten mit seidigen Tanninen am Gaumen und einem langen, luxuriösen Abgang.

Preis von 2011 Falletto von Bruno Giacosa Asili Riserva, Barbaresco DOCG: $ 150 +

Wissenswertes über das Weingut Bruno Giacosa:

  • Der legendäre Winzer Bruno Giacosa trat im Alter von 15 Jahren in sein Familienunternehmen ein.
  • Für die nächsten 80 Jahre fertigte er die renommierten Weinberge Barbarescos und Barolos an.
  • Tatsächlich wurde Wein bereits in den 1890er Jahren von Brunos Großvater und seinem Vater hergestellt. Das meiste davon wurde an Kunden in Korbflaschen (große Enghalsflaschen) verkauft. Die systematische Abfüllung der Weine im Weingut begann erst nach dem Zweiten Weltkrieg.


4. 2006 Roagna Crichet Paje, Barbaresco DOCG

2006 Roagna Crichet Paje, Barbaresco DOCG

Der Crichet Paje aus dem Jahr 2006 wird im Paje-Weinberg des Weinguts Roagna hergestellt und ist ein delikater und strukturierter Wein.

Der Weinliebhaber in Ihnen wird Weihrauch, Eisen, Rauch, Herbstlaub, kühle Himbeeren und andere rote Früchte sowie herzhafte Noten lieben.

Preis von 2006 Roagna Crichet Paje, Barbaresco DOCG: $ 1139 +

Wissenswertes über das Weingut Roagna:

  • Das Wort 'Crichet' bedeutet 'Spitze eines Hügels' und stammt aus dem piemontesischen Dialekt.
  • Die jüngsten Reben, aus denen dieser Wein hergestellt wurde, sind über 60 Jahre alt. Alle Reben werden unter Verwendung von Schnittgut von anderen Reben in demselben Gebiet regeneriert oder unter Verwendung von nicht gepfropften Reben vermehrt.
  • Die Produktion ist sehr gering - weniger als 2000 Flaschen pro Jahr. Die größeren Flaschen (Magnum, Double Magnum, 5 Liter) sind noch seltener.


5. 2010 La Spinetta Vursu Starderi Weinberg, Barbaresco DOCG

2010 Weinberg La Spinetta Vursu Starderi, Barbaresco DOCG

Der La Spinetta Vursu Vigneto Starderi wird vom Winzer Giorgio Rivetti aus Trauben der jüngeren Nebbiolo-Reben im Starderi-Weinberg hergestellt.

Der Jahrgang 2010 ist präzise und scharf mit Gewürztönen, dunklen Beeren und feuchter Erde. Die Gesamtstruktur ist elegant und Sie können bis 2035 ein Glas davon genießen.

Preis von 2010 La Spinetta Vursu Vigneto Starderi, Barbaresco DOCG: $ 110 +

Wissenswertes über das Weingut La Spinetta:

  • Das Weingut wurde 1977 gegründet und war erstmals für seine Moscato d’Asti-Weine bekannt. Barbera- und Nebbiolo-Rotweine wurden viel später eingeführt.
  • Sie verwenden nur natürliche Düngemittel, und Pferde werden beim Pflügen verwendet, wobei nur ein minimaler Maschineneinsatz erforderlich ist.
  • 75% der Weinberge werden biodynamisch bewirtschaftet und die Trauben von Hand gepflückt.


6. 2016 Pio Cesare Barbaresco DOCG

2016 Pio Cesare Barbaresco DOCG

Der Winzer Pio Cesare verwendete Nebbiolos aus seinen familiengeführten Weinbergen in Treiso und San Rocco Seno d'Elvio.

Dies ist ein klassischer Barbaresco, elegant und samtig, mit Noten von reifen und würzigen Früchten, blauen Blüten, Schotter und weißem Lakritz.

Preis von 2016 Pio Cesare Barbaresco DOCG: $ 57 +

Wissenswertes über das Weingut Pio Cesare:

  • Das Weingut wurde 1881 von Cesare Pio gegründet. Es ist eines der ältesten im Piemont und eines der ersten, das Weine exportiert.
  • Ihr Keller befindet sich im Herzen von Alba. Die Mauern stammen aus der Römerzeit.
  • Neben den Rotweinen werden auch Weißweine hergestellt, darunter Gavi (aus der Cortese-Traube) und Chardonnay Piodilei.


7. 2014 Ceretto Bricco Asili

2014 Ceretto Bricco Asili

Der Ceretto Bricco Asili wird auf dem Weingut Bricco Asili hergestellt, wo die Trauben seit Anfang der 1970er Jahre separat als Einzelpaket vinifiziert wurden.

Dieser lebendige, samtige und straffe Barbaresco hat leuchtend rote Kirschfrüchte, Lakritz und florale Obertöne. Es hat mit seiner hellen Säure einen ordentlichen Durchschlag und kann bis 2041 im Keller gelagert werden.

Preis von 2014 Ceretto Bricco Asili: $ 120 +

Wissenswertes über das Weingut Ceretto:

  • Das Weingut wurde 1937 von Riccardo Ceretto gegründet und wird heute von seinen Söhnen Bruno und Marcello geführt.
  • Ceretto besitzt 160 Hektar Weinberge und vier Weingüter in der Region Piemont.
  • Neben Nebbiolo stellt Ceretto auch Weine aus Arneis, Dolcetto, Moscato und Barbera her.


8. 2013 Albino Rocca Ovello Vigna Loreto, Barbaresco

2013 Albino Rocca Ovello Vigna Loreto, Barbaresco

Das granatrote 2013 Ovello wird in der erstellt Albino Rocca Weingut mit Trauben von Barbarescos größtem Kreuz - Ovello.

Es hat eine köstliche samtige Textur mit Aromen von Schwarzkirsche, Vanille, Sternanis und einem Hauch Toast. Trinken Sie es bis 2025.

Preis von 2013 Albino Rocca Ovello Vigna Loreto, Barbaresco:
$ 60 +

Wissenswertes über das Weingut Albino Rocca:

  • Vor der Eröffnung des Weinguts baute der Gründer (Albino Roccas Vater Giacomo) in seinem Weinberg Trauben an. Er machte später Weine und verkaufte sie in Korbflasche.
  • 1971 war ihr erster Jahrgang von Barbaresco.
  • Neben Barbaresco stellt das Weingut auch Weine aus anderen Appellationen der Region her, darunter Dolcetto d'Alba, Barbera d'Alba und Moscato d'Asti.


9. 2016 Poderi Oddero Gallina, Barbaresco DOCG

2016 Poderi Oddero Gallina, Barbaresco DOCG

Der Poderi Oddero Gallina 2016 wird im Weinberg Gallina in Neive hergestellt. Die Winzer haben diesen Jahrgang früher geerntet als ihre Kollegen, was diesen Wein elegant mit unverwechselbaren Mineraltönen macht.

Es hat zähe Tannine, eine süße Kirschnase und verströmt Noten von Staub, Kreide, salzigen Mineralien und Blumen.

Preis von 2016 Poderi Oddero Gallina, Barbaresco DOCG: $ 54 +

Wissenswertes über das Weingut Oddero:

  • Giovanni Battista Oddero begann Ende des 18. Jahrhunderts in der Gemeinde La Morra mit der Weinbereitung von Trauben.
  • Sein Enkel Giacomo Oddero renovierte in den 1950er Jahren den alten Bauernhof und übernahm die Aufgabe, das Ansehen der Weine in der gesamten Provinz Cuneo zu steigern.
  • Sein Erbe wird heute von seiner Tochter Mariacristina und den Enkelkindern Isabella und Pietro - der siebten Generation der Familie - weitergeführt.

Wie man Barbaresco Weine kauft

Wie man Barbaresco Weine kauft

Sie können Barbaresco-Weine in einigen der Boutique-Weinhandlungen in Ihrer Nähe, an weltweiten Weinbörsen oder bei einer Online- oder persönlichen Weinauktion erhalten.

Wenn Sie die Region besuchen, sollten Sie einige der Weingüter nicht verpassen, um selbst ein oder zwei Flaschen abzuholen

In den meisten Fällen sind Sie sich jedoch nie sicher, ob Sie Ihre Flasche bei erhaltenBestpreisoder ob Sie eine Originalflasche kaufen und nicht eineFälschungeiner! Sie müssen auch bezahlenhohe Gebührenan Zwischenhändler und Makler.

Was ist mehr?Sobald Sie es zu Ihnen nach Hause geliefert haben, müssen Sie sicherstellen, dass es perfekt istLagerbedingungenseinen Geschmack oder Wert im Laufe der Zeit nicht zu ruinieren.

Hier ist einweitaus einfachere Alternative::

Empfohlen