Blog

Beaujolais Nouveau 2019 (Geschichte, Kauf, Verkostungsnotizen)

Möchten Sie einen Beaujolais Nouveau 2019 zu Ihrem hinzufügen Weinsammlung ?

Ob für Ihr Thanksgiving-Abendessen oder einen Filmabend zu Hause, diese Fröhlichkeit Rotwein ist die perfekte Ergänzung für fröhliche Zusammenkünfte.

Aber was ist Beaujolais Nouveau? Wie schmeckt der Jahrgang 2019? Und wo kann man es kaufen?

Dieser Artikel führt Sie in die Welt von Beaujolais Nouveau ein, seine Hersteller, die Produktionstechniken, Verkostungsnotizen und wo Sie sie kaufen können.

Und wenn Sie Ihre Weinsammlung um andere erlesene Weine aus Beaujolais oder irgendwo auf der Welt erweitern möchten - sei es zum Trinken oder zum Investieren,Springe zu diesem Abschnittum zu lernen wie.



Weiterführende Literatur

Entdecken die besten Weinmarken der Welt im Jahr 2020. Ich möchte auch mehr darüber wissen Französische Weine

Dieser Artikel enthält:

(Klicken Sie auf die unten stehenden Links, um zu einem bestimmten Abschnitt zu springen.)

  • Eine kurze Einführung in den Beaujolais-Wein
  • Georges Duboeuf - der Winzer
  • Wird Beaujolais Nouveau anders hergestellt als andere Weine?
  • Wann können Sie einen Beaujolais Nouveau Wein kaufen?
  • Wetter und andere Bedingungen, die den Beaujolais Nouveau 2019 geprägt haben
  • Wie schmeckt der Beaujolais Nouveau 2019?
  • Kritiker Bewertungen von Beaujolais Nouveau 2019
  • Wie lange kannst du es aufbewahren?
  • Trinken und Servieren eines Beaujolais 2019
  • Wie viel kostet es?
  • Wie kaufe ich einen Beaujolais Nouveau 2019?

Eine kurze Einführung in den Beaujolais-Wein

Eine kurze Einführung in den Beaujolais-Wein

Die Region Beaujolais südlich von Burgund ist bekannt für ihren Rot- und Weißwein ausChardonnay, Pinot Noir,undGamay-TraubeSorten.


Von diesen hat die Gamay-Traube (eine Kreuzung zwischen Pinot Noir und Gouais Blanc) die natürlichste Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Wetter in der Region gezeigt.

Trotz seiner Beliebtheit bei den Bauern verbot der Herzog von Burgund 1395 den Anbau von Gamay. Nach dem Verbot zogen die Gamay-Kultivierenden nach Süden nach Beaujolais.


Die AOC-Region von Beaujolais ist berühmt für diese Weinsorten:

  • Beaujolais Nouveau: Der beliebte Jugendstilwein stammt aus der größten Appellation im südlichen Beaujolais.
  • Beaujolais-DörferWeine werden in den 39 Gemeinden oder Dörfern hergestellt und müssen innerhalb von zwei Jahren nach der Abfüllung konsumiert werden.
  • Beaujolais Crusind feinere, tiefere Rotweine, die bis zu einem Jahrzehnt reifen und in den 10 hochwertigsten nördlichen Weinbergen der Region hergestellt werden.
  • Beaujolais White & Beaujolais Rosésind Weißweine aus Chardonnay aus den nördlichsten Extremen der Region.


Von diesen ist Beaujolais Nouveau mit Abstand das beliebteste Produkt der Region.

Und der Winzer, der dafür verantwortlich ist, die Welt mit diesem Wein bekannt zu machen?Georges Duboeuf.


Tauchen wir in eine kurze Geschichte ein!

Georges Duboeuf - der Winzer

Georges Duboeuf - der Winzer

Georges Duboeuf wurde in einer Familie von Winzern (Winzern) geboren und wuchs auf einem Bauernhof auf. Die Familie Duboeuf besaß einige Hektar Weinberge, und Georges wurde bereits in jungen Jahren in der Kunst der Weinherstellung geschult.

Mit 18 Jahren begann er, Wein an lokale Restaurants zu liefern. Bald versuchte er sich als Wein-Négociant in der Region.

1964 gründete er Les Vins Georges Duboeuf, das jährlich mehr als 2,5 Millionen Kisten Wein produziert und für seine herausragenden Weine mehrere Auszeichnungen erhalten hat.

Georges größter Anspruch auf Ruhm?

Er hat die Nouveau-Sorte der Beaujolais-Weine populär gemacht, für die er den Spitznamen „König von Beaujolais“(König von Beaujolais).

Traditionell ist Beaujolais Nouveau der erste Wein des Jahrgangs. Es wird aus Trauben hergestellt, die erst sechs Wochen zuvor auf ihren Reben standen!

Die Winzer von Beaujolais hatten diesen leichten und süßen Wein seit vielen Generationen zum Ende der Ernte hergestellt. Es gab einen stetigen heimischen Markt von Weinliebhabern, die auch am Ende der Erntefeiern teilnahmen.

Duboeuf war jedoch der erste, der es auf den größeren Märkten außerhalb der Region bewarb. Der Verkauf der Nouveau-Charge war eine großartige Möglichkeit, um den Cashflow am Ende der Ernte zu erzielen.

Er tat dies, indem er den Wein durch Rennen bewarb, bei denen Fahrer, die den meisten Nouveau von Beaujolais nach Paris trugen, siegten.

Seit 2018 werden das Anwesen und das Geschäft von Duboeufs Frau Rolande und Sohn Franck Duboeuf geführt.



Jährlicher Beaujolais Nouveau Day und andere verwandte Feiern

Jährlicher Beaujolais Nouveau Day und andere verwandte Feiern
Männer rollen Fässer mit Beaujolais Nouveau Wein- Urheberrechte © Reuters

Die Region Beaujolais feiert jeden neuen Jahrgang mit Feuerwerkskörpern, Musik und fast 120 Festivals. Das größte davon ist das fünftägige Les Sarmentelles, das in der Stadt Beaujeu, der Hauptstadt der Region Beaujolais, stattfindet. Das Festival hat seinen Namen von 'Sarments' oder Weinstecklingen.

Die Feierlichkeiten werden mit dem traditionellen Slogan „Le Beaujolais Nouveau angekommen“ (Der neue Beaujolais ist angekommen) eingeläutet.

Während des Festivals treffen sich die Einheimischen zu Tänzen, Spielen, Paraden und Weinproben. Sie würdigen die Weinbauern mit einer Fackelparade rund um das Dorf Beaujolais.

Um Mitternacht wird der Wein mit Feuerwerk und Musik gestartet und die Party dauert bis zum Morgengrauen.



Georges Duboeuf Beaujolais Neue Label-Wettbewerbe

Das Weingut Duboeuf hat eine lange Geschichte in der Zusammenarbeit mit Künstlern, um ihre Weinetiketten zu kreieren.

Die verschiedenen Etikettendesigns spiegeln den einzigartigen Ausdruck des Jahrgangs wider - fast wie eine Vorschau auf das, was Sie erhalten, wenn Sie ihn entkorken!

In diesem Sinne startete das Weingut Duboeuf 2017 den Nouveau Artist Label Competition, bei dem Künstler in den USA eingeladen wurden, neue Flaschenetiketten zu kreieren. Seitdem bewerben sich jedes Jahr Hunderte von Künstlern um die Chance, ihre Arbeit auf einer Flasche Beaujolais verewigen zu lassen.

Laura Runge aus Texas hat den Label-Wettbewerb 2019 gewonnen. Ihr Kunstwerk „Joyous Crush“ ließ sich von dem „feierlichen Gefühl“ inspirieren, das Beaujolais Nouveau verkörpert. Ihr Design, ausgewählt aus 700 anderen, wird auf fast einer Million Nouveau-Flaschen erscheinen.

Wird Beaujolais Nouveau anders hergestellt als andere Weine?

Wird Beaujolais Nouveau anders hergestellt als andere Weine?

Beaujolais Nouveau wird aus Gamay-Trauben hergestellt, die in den alkalischen, felsigen Böden des Beaujolais AOC angebaut werden. Der Säuregehalt der in diesem Gebiet angebauten Früchte ist sehr hoch - perfekt für die Herstellung von Weinen wie dem Nouveau mit früher Veröffentlichung.

Der Weinherstellungsprozess - von der Ernte bis zur Abfüllung - dauert nur 25 Tage!

Auch der Beaujolais Nouveau wird mit dem hergestelltKohlensäuremazerationtechnische Gärung.

Bei dieser Methode werden die Trauben in einen großen Tank (ohne Luft) und schnell wirkende Hefe getropft. Der Saft bricht aus den Trauben aus und ergibt den Hefezucker, von dem er sich ernährt. Dieser Prozess setzt Kohlendioxid frei, das die Sauerstoffversorgung der darunter liegenden Trauben weiter unterbricht.

Der gesamte Fermentationsprozess hält die Tannine in der Haut intakt und verleiht dem Wein seinen frischen, fruchtigen Geschmack. Nach drei Wochen wird der Wein in Flaschen abgefüllt und auf den Markt gebracht.

Dies bedeutet, dass Sie einen Beaujolais Nouveau im selben Jahr trinken können, in dem er geerntet wird. (Die meisten anderen Weine reifen ein Jahr oder länger, bevor sie veröffentlicht werden. Sie können also einen Jahrgang 2020 erst Anfang 2022 oder später kaufen.)

Wenn Sie jedoch im Crus der Region nach Norden fahren (wie Fleurie und Morgon), ähnelt der Weinherstellungsprozess dem der erlesenen Weine des Burgunds.

Zum Beispiel bezieht Cru Beaujolais Trauben aus „vieilles vignes“ oder alten Reben von Cru-Weinbergen, und die Weine unterliegen einer langen Gärung, minimalem Rühren und Reifung in neutralen Eichenfässern.

Wann können Sie einen Beaujolais Nouveau Wein kaufen?

Nach französischem Recht kann Beaujolais Nouveau ab dem dritten Donnerstag im November verkauft werden, der weltweit auch als Beaujolais Nouveau Day bekannt ist.

Der Nouveau 2019 ist seit dem 21. November letzten Jahres auf dem Markt.

Wetter und andere Bedingungen, die den Beaujolais Nouveau 2019 geprägt haben

Wetter und andere Bedingungen, die den Beaujolais Nouveau 2019 geprägt haben

Die Ernte 2019 war für die Beaujolais-Bauern eine schwierige. Das Jahr war geprägt von Kontrasten zwischen einem kurzen und frostigen Winter, einem frühen, aber warmen Frühling, gefolgt von einer Hitzewelle. Aber im April gab es in den Weinbergen Temperaturen unter Null und Frost.

Die Region erlebte auch starke Winde, starken Regen und einen Hagelsturm, der 3.700 Morgen Ernte zerstörte.

Glücklicherweise half strahlender Sonnenschein von August bis September den restlichen Früchten zu reifen und zu reifen.

All dies führte zu einer Reduzierung der Gesamtproduktion um bis zu 30%.

Die Winzer ließen jedoch nichts davon ihren Optimismus beeinträchtigen, einen ausgewogenen Wein voller Leben zu kreieren.

Der wirkliche Rückschlag kam über US-Tarife für Weine aus Frankreich, Spanien, Deutschland und Großbritannien .

Der 25% -Tarif war ein schwerer Schlag für das Einkommen der lokalen Erzeuger. Nicht wenige Weinhändler haben ihre Lieferungen in die USA storniert. Dies würde die Verfügbarkeit von französischem Wein in großem Maßstab beeinträchtigen.

Und da nur noch zwei Tage für den Versand übrig waren, musste die Familie Duboeuf schnell nachdenken.

Am Ende wurde der finanzielle Schock hauptsächlich vom Winzer, seinem US-Importeur Quintessential Wines (Miteigentümer Steve Kreps Sr.) in Napa, Kalifornien, und seinen Vertriebshändlern absorbiert.

Und so rollte Beaujolais Nouveau wie gewohnt auf die US-Märkte.

Wie schmeckt der Beaujolais Nouveau 2019?

Wie schmeckt der Beaujolais Nouveau 2019?

Der letztjährige Jahrgang wurde innerhalb von 8 Wochen nach der Ernte des Jahres hergestellt, abgefüllt und versendet.

In dieser Zeit hat der Wein eine frische Säure und einen höheren Tanningehalt als seine früheren Chargen erhalten. Aber es behält immer noch seine typische Süße und das Aroma von roten Früchten, die es zu einem festlichen Favoriten machen.

Es hat eine offene Nase und trifft den Gaumen mit einem deutlichen Zing eines jungen Weins. Insgesamt macht es sein fruchtiger und leichter, jugendlicher Geschmack zu einem Publikumsmagneten.

Kritiker Bewertungen von Beaujolais Nouveau 2019

WeinzuschauerBeaujolais Nouveau 2019 für seine „Untertöne von Kräutern und Steinen“ und „leicht tanninrot, mit Gewürz- und Mineraldetails im Abgang“. Es erhielt eine Punktzahl von 86.

Kanadischer WeinkritikerSara d'Amatogab dem Wein eine 88 für diese 'frische, tanninhaltigere Inkarnation des grundlegenden Beaujolais'.

WeinliebhaberRoger Vossstellt fest, dass Wein „eine milde Tiefe reifer Kirschfrüchte hat, die von festen Tanninen unterstützt werden“, und gab ihm eine Punktzahl von 86.

Im Jahr 2019 wurden auf dem Weingut Duboeuf vier weitere Weine produziert. Werfen wir einen Blick darauf, wie Kritiker sie bewertet haben.

A. Beaujolais Neues Schloss von Ouilly

Dieser Rotwein bietet helle Noten von Kirschen und Himbeeren und endet mit Spuren von Kräutern.

Wine Spectator Score: 87

Roger Voss, Weinliebhaber: 87

B. Beaujolais-Dörfer Neue Domaine des 3 Vallons

Dies ist ein schlanker Rotwein, der durch Mineral-, Lakritz- und Kräuternoten gekennzeichnet ist.

Wine Spectator Score: 87

Roger Voss, Weinliebhaber: 87

C. Beaujolais New Rosé

Dies fröhlicher Rosé ist voll von kandierten Kirsch- und Mandarinenaromen mit floralen und würzigen Details.

Wine Spectator Score: 86

Wilfred Wong: 91

D. Beaujolais-Dörfer Neu

Die 2019 Beaujolais-Villages sind mit dunklen Kirsch- und Cassisaromen getönt und haben einen blumigen und würzigen Abgang.

Wine Spectator Score: 86

Roger Voss, Weinliebhaber: 87



Wie lange können Sie den Beaujolais Nouveau behalten?

Die Kombination von hohem Säuregehalt und niedrigem Tanningehalt bedeutet auch, dass es ein geringes Alterungspotential hat. Dies macht es zu einem Vin de Primeur, der innerhalb eines Jahres nach der Herstellung verbraucht werden muss.

Und was Vin de Primeur-Weine angeht, ist Beaujolais Nouveau der bekannteste!

Genießen Sie Ihr Glas Beaujolais Nouveaus Fruchtaromen innerhalb von sechs Monaten oder einem Jahr nach der Abfüllung. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einen guten und seltenen Jahrgang über 2 bis 3 Jahre aufbewahren.

Empfohlen