Blog

Chateau Ausone (Weinherstellung, Beste Weine 2021)

Möchten Sie in die magische Welt von Chateau Ausone entführt werden, bevor Sie eine kaufen?

Das Chateau Ausone liegt auf antiken römischen Fundamenten am Rande des heiligen Emilion.

Das legendäre Weingut produziert außergewöhnlichen Wein und wurde als Premier Grand Cru Classe A eingestuftnurVier Weine, neben Chateau Cheval Blanc, Chateau Angelus und Chateau Pavie, werden in der Saint Émilion-Klassifikation als solche eingestuft.

Dieser Artikel befasst sich mit der reichen Geschichte des Schlosses und dem berühmten Terroir und der Weinherstellung von Ausone. Wir werden auch einen Blick auf das Investitionspotential ihres Grand Cru-Weins werfenwie man darin investiert.



Weiterführende Literatur

Möchten Sie Ihr Anlageportfolio erweitern? Schauen Sie sich dies umfassend an Leitfaden für Weininvestitionen! Finden Sie auch heraus, welche Flaschen Champagner Sie sollten Ihren Gästen im Jahr 2021 dienen. Vergessen Sie nicht, das Recht zu verwenden Champagnergläser!

Dieser Artikel enthält

  • Ein Blick auf Chateau Ausone
  • Die Geschichte von Chateau Ausone
  • Château Ausones magisches Terroir
  • Wein und Weinherstellung von Chateau Ausone
  • Der beste Chateau Ausone Wein zum Kaufen im Jahr 2021
  1. Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 1949
  2. Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 1961
  3. Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2005
  4. Schloss Ausone, Saint-Emilion Grand Cru, Bordeaux, Frankreich, 2010
  5. La Chapelle d'Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2005
  6. La Chapelle d'Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2010
  7. La Chapelle d'Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2015
  8. La Chapelle d'Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2017
  • Investition in Chateau Ausone

Ein Blick auf Chateau Ausone

Ein Blick auf Chateau Ausone

Das Weingut Chateau Ausone wurde auf den Ruinen einer alten römischen Villa in der Appellation Saint-Emilion am rechten Ufer der Weinregion Bordeaux. Es liegt direkt am Rande des mittelalterlichen Dorfes, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, mit traditionellen Kopfsteinpflasterstraßen und kunstvollen Gebäuden.

Das Weingut gehört Alain Vauthier und der Familie Vauthier und stellt einige der exotischsten Weine in ganz Bordeaux, Frankreich, her Chateau Lafite Rothschild und Chateau Petrus.

Die jährliche Produktion ist sehr begrenzt - weniger als 2000 Fälle - was Ausone auch zu einem der teuersten Saint-Émilion-Weine macht!


Interessanterweise hat Chateau Ausone seinen Namen vom römischen Dichter Ausonius, der im 4. Jahrhundert in einer Villa auf dem Grundstück gelebt haben soll.

Weiterführende Literatur:


Lust auf einen eleganten Rotwein?Finden Sie heraus, welche Flaschen Malbec im Jahr 2021 zu kaufen oder alles zu erkunden Wein aus Barbera!

Die Geschichte von Chateau Ausone

Die Geschichte von Chateau Ausone

Chateau Ausone war schon immer in Familienbesitz und gehörte in den letzten fünf Jahrhunderten drei Familien.

In den 1700er Jahren gehörte das Anwesen den Cantenat, danach zog es an die Familie Dubois. Edouard Dubois starb in den 1920er Jahren und seine Frau Heylette Dubois-Challon sowie seine Kinder aus einer anderen Ehe erbten das Schloss.

Die Kinder von Eduoard Dubois hatten in die Familie Vauthier geheiratet, daher führten Dubois-Challon und die Vautheir gemeinsam das Weingut.


Obwohl das Schloss den harten Winter 1956 überstanden hatte, erlebte es schwere Zeiten, bis Pascal Delbeck in den 1970er Jahren zum Hauptwinzer ernannt wurde.

Obwohl sie eine Familie waren, kamen die Vauthiers und die Dubois-Challons nicht immer gut miteinander aus.

In den 1990er Jahren kaufte die Familie Vauthier das Anwesen auf und wurde alleiniger Eigentümer von Chateau Ausone. Heylette Dubois-Challon wurde jedoch die Erlaubnis erteilt, bis zu ihrem Tod im Schloss zu leben.

Alain Vauthier wurde Geschäftsführer des Schlosses und führt das Anwesen weiterhin mit seiner Tochter Pauline Vauthier.

Neben seiner faszinierenden Geschichte hat Chateau Ausone auch eines der besten Terroirs in Bordeaux.


Weiterlesen: Lust auf einen süßen Roséwein?Probieren Sie ein Glas aus leckere Rose! Oder vielleicht haben Sie Lust auf etwas anderes - erröten Zinfandel könnte der Wein für Sie sein!

Château Ausones magisches Terroir

Château Ausones magisches Terroir

Der Weinberg Chateau Ausone ist relativ klein - alle 7 Hektar. Das Weingut verfügt jedoch über eines der besten Terroirs der Region Bordeaux, das sich mit einem Kalksteinplateau überschneidet.

Dieses Weingut in der Region Bordeaux ist nach Südosten ausgerichtet und bietet den Vorteil von Schatten und Sonnenschein.

Der Boden im Chateau Ausone ist eine Mischung aus Ton und Kalkstein. Ein Teil des Anwesens befindet sich auf einem dichten unterirdischen Kalkstein, der den Trauben einzigartige Eigenschaften verleiht.

Hier ein Überblick über die gepflanzten Trauben und einige einzigartige Fakten über die Reben:

  • Trauben gepflanzt: Der Weinberg ist überwiegend mit Cabernet Franc und Merlot sowie kleinen Portionen Petit Verdot und Cabernet Sauvignon bepflanzt.
  • Rebdichte: Der Weinberg hat eine sehr hohe Rebdichte. Obwohl es nur 7 Hektar groß ist, reicht die Rebdichte des Weinguts von 6.500 bis 12.000 Rebstöcken pro Hektar.
  • Weinalter: Das Chateau Ausone hat einige der ältesten Weinanpflanzungen in der gesamten Appellation Saint-Emilion. Im Durchschnitt sind die Reben 50 Jahre alt. Einige ihrer Cabernet Franc-Reben sind über ein Jahrhundert alt, wobei die ältesten 1906 gepflanzt wurden.
  • Ausbeuten: Das Schloss hat niedrige Erträge, nur etwa 33 Hektoliter pro Hektar, was sicherstellt, dass der Wein von hoher Qualität ist. Die geringen Erträge sind auf die hohe Rebdichte sowie auf grüne Erntetechniken zurückzuführen.

Weiterlesen: Entdecken Sie alles, was Sie über Ihre Lieblingsweißweine wissen müssen. Hier sind die besten Anleitungen Riesling und Sauvignon Blanc um!


Jetzt sorgen die sorgfältigen Weinherstellungspraktiken des Weinguts dafür, dass Chateau Ausone einige der besten Weine von Bordeaux produziert. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Wein und Weinherstellung von Chateau Ausone

Wein und Weinherstellung von Chateau Ausone

Michel Rolland, der berühmte französische Önologe, überwacht den Weinherstellungsprozess im Chateau Ausone.

Die Winzer von Chateau Ausone lassen die Trauben geduldig in ihrem eigenen Tempo reifen.

Edelstahltanks werden als Vorratsbehälter verwendet, bevor die Trauben in Holzfässer überführt werden. Der Wein wird zuerst kalt mazeriert und dann in Eichenfässern vinifiziert. Seit 1995 erfolgt die malolaktische Gärung in Eichenfässern. Der Grand Vin wird mindestens zwei Jahre lang in französischen Eichenfässern weiter gereift.

Neben dem exquisiten Grand Vin produziert das Chateau auch einen außergewöhnlichen Zweitwein namens La Chapelle d'Ausone. Der zweite Wein wird aus jüngeren Reben hergestellt, die zur Herstellung des Grand Vin gereift werden.


Lesen Sie auch: Bist du ein Cocktail-Enthusiast?Hier sind einige lustige neue Rezepte für köstliche Sangrias und leckere Mimosen!

Der beste Chateau Ausone Wein zum Kaufen im Jahr 2021 (einschließlich Geschmack, Preise)

Wir haben die besten der besten Chateau Ausone-Flaschen für Sie ausgewählt:



1. Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 1949

Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 1949

Dieser Bordeaux-Wein ist kräftig und duftend, mit Aromen von Brombeeren, frischen roten Früchten und einer subtilen Mineralität. Der Wein hat einen ausgewogenen Tanninspiegel und Säuregehalt mit einem langen und eleganten Abgang. Kombinieren Sie diesen guten Wein mit einem traditionellen Coq au vin.

Preis des Schlosses Ausone, Saint-Emilion Grand Cru, Bordeaux, Frankreich, 1949: $ 2173



2. Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 1961

Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 1961

Hier haben wir einen reichen und trockenen Rotwein mit einer komplexen Nase und kühnen Aromen. Dieser Jahrgang hat Noten von schwarzen Himbeeren, Lakritz und roten Früchten. Es ist glatt und geschmeidig mit einem filigranen Tanningeschmack, der adstringierend ist, dem Wein jedoch Komplexität und Tiefe verleiht.


Preis des Schlosses Ausone, Saint-Emilion Grand Cru, Bordeaux, Frankreich, 1961: $ 1284



3. Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2005

Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2005

Es dauert einen Moment, bis sich dieser Chateau Ausone-Wein öffnet, aber nach dem Dekantieren duftet er nach schwarzen Johannisbeeren und Trüffeln mit Aromen von roten Früchten. Die Farbe des Weins ist ein tiefes und lebendiges Burgund - es ist ein wahres Vergnügen zu trinken.


Preis von Chateau Ausone, Grand Cru von Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich, 2005: $ 1705

Empfohlen