Blog

Trockener Rotwein (Stile, Preise, beste Weine 2021)

Neugierig, alles über trockenen Rotwein zu wissen und die besten für Ihre Sammlung zu kaufen?

Ein gut gemachter trockener Rotwein hat verlockende Aromen und reiche Aromen und wird allein oder mit herzhaften Speisen genossen. Trockene Rotweine sind auch als herzgesund bekannt, wenn Sie sie in Maßen trinken, natürlich!

Aber was genau ist ein „trockener“ Rotwein?

Wie werden sie hergestellt? Was sind die verschiedenen trockenen Rotweinstile?

Und welche sind die besten trockenen Rotweine, die Sie kaufen sollten?

Lass uns erforschenAlles über trockenen Rotwein, einschließlich der verschiedenen Rebsorten, Weinstile und der besten trockenen Rotweine, die Sie kaufen können!



Weiterführende Literatur

Welches sind die köstlichsten Rotweine, die Sie 2020 nicht verpassen sollten? Dieser Rotweinführer hat alles! Willst du stattdessen Weißwein? Hier ist ein Super informativer Leitfaden zu den berühmtesten Weißen rankommen an!

Dieser Artikel enthält:

(Klicken Sie auf die unten stehenden Links, um zu einem bestimmten Abschnitt zu gelangen.)


  • Alles, was Sie über trockenen Rotwein wissen müssen
  • Die verschiedenen trockenen roten Rebsorten und Weinstile
  • Die besten trockenen roten Weine zum Kaufen im Jahr 2021 (einschließlich Verkostungsnotizen, Preise)
  1. Frankreich
  2. Italien
  3. Spanien
  4. Vereinigte Staaten
  5. Chili
  6. Argentinien
  7. Australien
  8. Südafrika

Alles, was Sie über trockenen Rotwein wissen müssen

Alles, was Sie über trockenen Rotwein wissen müssen
Beste trockene Rotweine zum Kauf im Jahr 2021

Beginnen wir zu erkunden!



Was ist trockener Rotwein?

Rotweine, die keinen Restzucker enthalten und nicht süß sind, werden als trockene Rotweine bezeichnet. Trockene Rotweine durchlaufen den gesamten Fermentationsprozess, bei dem die Hefe den gesamten Zucker aus den Trauben verbraucht.


Im Gegensatz dazu würde ein süßer Rotwein etwas übrig gebliebenen (Rest-) Zucker enthalten, der Ihnen diese vertraute Weinsüße verleiht. Das liegt daran, dass Winzer den Fermentationsprozess vorzeitig stoppen und es einige übrig gebliebene Traubenzucker gibt, die dem Wein seine Süße verleihen.



Was macht trockene Rotweine so beliebt?

Was macht trockene Rotweine so beliebt?

Trockene Rotweine sind bei Weintrinkern sehr beliebt, da sie mit einer Vielzahl von Lebensmitteln kombiniert werden können und ein großartiges Sinneserlebnis beim Trinken bieten!

Darüber hinaus werden trockene Rotweine wie Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Shiraz oder Syrah, Merlot und Zinfandel häufig zum Kochen verwendet (genau wie trockener Weißwein .)

Dank ihres Alterungspotentials werden sie von Weinsammlern und Investoren gleichermaßen geliebt. Sie können leicht in einem gespeichert werden Weinkeller und schmecken nach ein paar Jahren noch besser, wenn es richtig ist Lager Bedingungen werden beibehalten.


Trockene Rotweine haben normalerweise einen sehr hohen Tanningehalt - was auch zu seiner Alterung beiträgt.

Lustige Tatsache: Wussten Sie, dass Tannine in trockenem Rotwein dieselben sind wie in grünem Tee und dunkler Schokolade?

Schauen wir uns nun die verschiedenen trockenen roten Rebsorten an.

Die verschiedenen trockenen roten Rebsorten und Weinstile

Fast alle beliebten trockenen roten Rebsorten und -sorten stammen aus Frankreich, werden aber heute weltweit angebaut.



1. Trockene Rotweine nach Bordeaux-Art

Trockene Rotweine nach Bordeaux-Art

Bordeaux-Stil Weine sind tanninhaltig mit komplexen Aromen von dunklen Früchten. Sie sind eine Kombination von Aromen wie Steinobst, dunklen Kirschen und Tabak.

Viele von ihnen altern aufgrund des hohen Tanninspiegels wunderbar und passen gut zu Steaks und anderen Fleischgerichten.

Obwohl die Rebsorten nach Bordeaux-Art aus Bordeaux, Frankreich, stammen, werden sie auch in Kalifornien, der Toskana und Südamerika angebaut.

Die Rebsorten umfassen:

A. Cabernet Sauvignon

Winzer verwenden Cabernet Sauvignon-Trauben, um herzhafte Gerbstoffe herzustellen. Sie mischen normalerweise Cabernet Sauvignon mit Cabernet Franc , Merlot und viele andere Weine.

Cabernet Sauvignon Weine sind kühn und komplex mit Aromen wie Oliven, schwarzen Johannisbeeren und schwarzen Kirschen.

B. Merlot

Merlot wird in zwei unterschiedlichen Stilen hergestellt:

  • Der traditionelle Bordeaux-Stil beinhaltet eine frühe Ernte, um die Traubensäure zu erhalten. Diese Weine sind mittelkräftig mit Aromen von roten Früchten.
  • Der New World-Stil der Merlot-Weine ist vollmundig mit einer violetten Farbe und Brombeerfruchtgeschmack.

C. Cabernet Franc

Cabernet Franc ist eine Rebsorte, die zum Mischen verwendet wird, normalerweise mit Cabernet Sauvignon oder Merlot, aber auch für sich allein. Cabernet Franc-Weine haben blumige, rote und dunkle Fruchtnoten.

D. Malbec

Die Rebsorte Malbec stammt ursprünglich aus Frankreich, ist aber heute eine der beliebtesten Rebsorten in Argentinien. Es hat eine tiefrote Farbe, einen hohen Tanningehalt sowie Aromen von schwarzen Kirschen und Gewürzen.

E. Petit Verdot

Kleiner Verdot wird hauptsächlich in Bordeaux-Mischweinen verwendet, kann aber auch als eigenständiger Wein verwendet werden. Es hat violette und würzige Aromen.

F. Carménère

Die Rebsorte Carménère stammt ursprünglich aus Bordeaux, wird aber heute hauptsächlich in Chile angebaut. Der Wein aus diesen Trauben hat einen Geschmack nach Gewürzen, Kakao und schwarzen Früchten mit charakteristischen Aromen von grünem Paprika.



2. Trockene Rotweine nach Rhône-Art

Trockene Rotweine nach Rhône-Art
FAMILIE PERRIN - L'Andeol Rasteau & Domaine de Verquiere Rasteau

Weine im Rhône-Stil werden mit Syrah hergestellt. Grenache und andere in der Rhône-Region in Frankreich angebaute Trauben. Diese Weine haben ein sehr ausgeprägtes Spektrum an Aromen, darunter Muskatnuss, Steinobst und Kirschen.

Weine im Rhône-Stil können jung genossen werden, aber einige von ihnen haben je nach Tannin ein gutes Alterungspotential.

Sie können diesen Wein mit Wurstwaren, Wildfleisch und Geflügel kombinieren.

Neben der Rhône-Region wachsen diese Rebsorten auch in anderen Regionen, darunter Spanien , Australien und Kalifornien.

A. Grenache

In der Rhône-Region wird Grenache normalerweise mit anderen Rebsorten wie Syrah, Cinsault und Mourvèdre gemischt. Es ist auch eine sehr beliebte Weintraube in Spanien und Australien.

Wenn Sie einen fruchtigen, reifen Wein wollen, holen Sie sich einen Grenache Wein aus wärmeren Regionen wie Südfrankreich oder Spanien. Sie werden die typischen Geschmacksnoten von Kirsche und Gewürzen mit einem Hauch Erde lieben.

Grenache wird auch bei der Herstellung von einigen verwendet Süßwein Mischungen und Rosé.

B. Syrah oder Shiraz

Syrah, auch bekannt als Shiraz, ist eine vielseitige rote Rebsorte. Je nachdem, wo es angebaut wird, können Weine hergestellt werden, die leicht und fruchtig oder sogar dicht und würzig sind.

Syrah-Weine aus kälteren Regionen sind mittel bis vollmundig mit einem hohen Tanningehalt. Sie haben Brombeer- und Tabakaromen mit einem Hauch von erdigen Noten.

Die Syrah-Weine, die in Regionen mit wärmerem Klima hergestellt werden, sind mit weicheren Tanninen und Noten von Backgewürz, Lakritz und Anis marmeladiger.

C. Mourvèdre

Die Rebsorte Mourvèdre stammt ursprünglich aus Spanien und hat einen intensiven Geschmack nach Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. In Frankreich wird Mourvèdre in Rotmischweinen mit Grenache und Syrah verwendet.

D. Cinsault

Cinsault stammt ursprünglich aus der südlichen Rhône und ist eine Rebsorte, die in wärmeren Klimazonen wächst. Es produziert leichte, fruchtige Weine und ist daher perfekt für Rotweinmischungen mit Grenache-Trauben geeignet.



3. Weine im Burgunder-Stil

Burgunder Pinot Noir

Die wichtigste rote Rebsorte in Burgund ist Pinot Noir - der fünfthäufigste gepflanzt Traube in der Welt.

Pinot Noir passt gut zu Lebensmitteln wie Lachs, Ente, Lamm und Pilzen.

Außerhalb von Burgund finden Sie feine Pinot Noir-Weine in:

  • Oregon
  • Kalifornien
  • Neuseeland
  • Australien
  • Chili
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Italien

Pinot Noir-Weine sind normalerweise leicht bis mittelkräftig mit Aromen von Schwarzkirsche, Erdbeere und Himbeere. Das ist ein perfekter Rotwein, wenn Sie etwas weniger Gerbstoff und Leichtes wollen!

Obwohl Pinot Noirs weicher als die meisten trockenen Rotweine sind, haben sie ein gutes Alterungspotential. Die Aromen werden komplexer und cremiger mit einem Hauch von Erde und Gewürzen, wenn der Wein altert.

In Verbindung stehender Artikel:

In der Zwischenzeit lesen Sie diesen faszinierenden Artikel auf Weißer Burgunder Wein auch!



4. Andere trockene Rotweintrauben

Andere trockene Rotweintrauben
Gundlach Bundschu Tempranillo

Andere beeindruckende trockene rote Rebsorten sind:

A. Nebbiolo

Die Rebsorte Nebbiolo wächst in der italienischen Region Piemont. Es wird zur Herstellung von prestigeträchtigen Weinen wie den Barolos und verwendet Barbarescos Das sind sowohl bei Weintrinkern als auch bei Sammlern sehr beliebt.

Diese Weine haben einen hohen Tanningehalt und Säure und altern gut. Im Laufe der Zeit entwickeln die Weine komplexe, reichhaltige Aromen von Lakritz, Trüffeln und Rosenblättern.

B. Tempranillo

Das Tempranillo rote Rebsorte kommt aus Spanien. Es wird in der Weinherstellung verwendet, um einige feine spanische Weine zu produzieren, sowohl als eigenständige als auch in einer roten Mischung mit Trauben wie Grenache. Tempranillo kann auch zur Herstellung von süßen Weinen wie Portwein verwendet werden.

Tempranillo-Weine werden in Fässern gereift, wo sie einen Nachgeschmack von Eichenfässern erhalten, der mit Aromen wie Leder, Rauch und roten Pflaumen gemischt ist.

C. Barbera

Barbera ist eine weitere Rebsorte, die im Piemont, Italien, wächst. Es hat einen robusten Geschmack nach schwarzen Früchten. Einige der bemerkenswertesten Barbera Weine sind Barbera d’Asti und Barbera d’Alba.

D. Gamay

Gamay-Trauben werden hauptsächlich in der französischen Region Beaujolais angebaut. Sie werden verwendet, um leicht fruchtig-aromatische Weine herzustellen - am besten in jungen Jahren.

E. Petite Sirah

Petite Sirah stammt ursprünglich aus Frankreich, wurde aber schnell in Kalifornien, Chile, Argentinien und Australien populär. Petite Sirah Weine sind dunkel mit einem Brombeergeschmack und einem Hauch von Gewürzen und Pfeffer.

F. Zinfandel

Zinfandel ist eine der beliebtesten Rebsorten in Kalifornien, stammt jedoch aus Kroatien. Zinfandel sind normalerweise schlank mit Aromen von roten Früchten und Erdbeeren, wodurch sie leicht zu trinken sind.

Zinfandel wird neben trockenen Rotweinen auch zur Herstellung von Dessertwein verwendet.

G. Sangiovese

Die Sangiovese-Rebsorte ist ein Symbol für die Chianti-Region in Italien. Sangiovese-Weine haben normalerweise einen mittleren Körper mit Pflaumen- und Kirscharomen und einem unverwechselbaren säuerlichen Abgang.

Sangiovese Wein wird am besten genossenmitEssen (meistens Fleisch, Nudeln mit Tomatensauce und scharfes Essen) anstatt allein. Sie können sich sogar ein Dessert wie einen Rotweinkuchen gönnen, während Sie an Ihrem trockenen Rot nippen.

Lesen Sie auch:

Möchten Sie die besten Weinmarken der Welt entdecken? Schauen Sie sich diese Anleitung an die begehrtesten Weinmarken du solltest in Betracht ziehen!

Also, welche sind die besten trockenen Rotweine, die Sie kaufen sollten?

Die besten trockenen roten Weine zum Kaufen im Jahr 2021 (einschließlich Verkostungsnotizen, Preise)

Werfen wir einen Blick auf die feinsten trockenen Rottöne ihres Herkunftslandes.



1. Frankreich

Einige der exquisitesten trockenen Rotweine stammen aus dem Französische Weinregionen von Bordeaux und Cotes du Rhone .

A. Château Lafite Rothschild 'Carruades de Lafite' 2012

Trockener Rotwein: Château Lafite Rothschild

Das Weingut Château Lafite Rothschild stellt einige der gefragtesten trockenen Rotweine her. Dieser elegante Trockenwein im Bordeaux-Stil umfasst die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot.

Der Jahrgang 2012 hat einen unverwechselbaren dunklen Fruchtgeschmack mit einem Hauch von Leder, Tabak und Eiche.

Preis des Château Lafite Rothschild 'Carruades de Lafite' 2012: $ 347

B. B. Schloss Petrus 2018

Trockener Rotwein: Chateau Petrus 2018

Petrus ist eine harmonische Mischung aus Merlot und Cabernet Sauvignon im Bordeaux-Stil. Dieser Wein repräsentiert die perfekte Balance zwischen Finesse und Kühnheit mit mittlerem bis hohem Säuregehalt und Tannin.

Der Jahrgang 2018 kombiniert dunkle Fruchtaromen mit einem erdigen Aroma und einem Hauch von Rauch und dunkler Schokolade.
Preis von Chateau Petrus 2018: 4.292 USD



2. Italien

Italien ist berühmt für seinen Weißwein, Rosé und Schaumwein mögen Asti Spumante und Lambrusco, aber es produziert auch einige große trockene Rottöne.

A. Soldera Toscana IGT - Brunello di Montalcino DOCG 2015

Trockener Rotwein: Soldera Toscana IGT - Brunello di Montalcino DOCG 2015

Dieser italienische Trockenwein wird aus dem Traubensaft der Sangiovese-Beerenaromen hergestellt. Der Wein ist fett mit einer reichen Fruchtigkeit und passt gut zu Gerichten mit rotem Fleisch.

Der Jahrgang 2015 hat einen dominanten Geschmack nach roten Beeren mit einem Unterton von Lakritz und Minze.

Preis von Soldera Toscana IGT - Brunello di Montalcino DOCG 2015: $ 597

B. Giacomo Conterno Monfortino 2010

Trockener Rotwein: Giacomo Conterno Monfortino 2010

Dieser trockene Rotwein wird aus 100% Nebbiolo-Trauben hergestellt. Nebbiolo verleiht dem Wein einen säuerlichen Geschmack, einen hohen Säuregehalt und einen hohen Tanningehalt und macht ihn zum perfekten Wein für dekadentere Gerichte wie Pasta, Rindfleisch und Lammfleisch.

Der Jahrgang 2010 hat Rauch- und Eichenaromen, begleitet von zarten Schokoladen- und Kirscharomen.
Preis von Giacomo Conterno Monfortino 2010: 1.640 USD



3. Spanien

Spanische Trockenrotweine sind normalerweise fruchtiger und milder, da die Trauben in einem wärmeren Klima wachsen.

Bodegas Muga Aro 2010

Trockener Rotwein: Bodegas Muga Aro 2010

Bodegas Muga Weine kommen aus dem Rioja Appellation in Spanien. Der Wein ist fett, hat einen hohen Tanningehalt und ein ausgezeichnetes Alterungspotential.

Der Jahrgang 2010 ist mild mit Eichen- und Vanille-Untertönen, begleitet von Rauch-, Pflaumen- und Brombeeraromen.
Preis der Bodegas Muga Aro 2010: 224 $



4. Vereinigte Staaten

Trockene Rotweine aus den USA kommen hauptsächlich aus Kalifornien, dem US-Bundesstaat Washington und Oregon.

Opus One Vertical Collection 2005

Trockener Rotwein: Opus One Vertical Collection 2005

Opus One ist eines der emblematischsten trockenen Rotweine aus dem Napa Valley.

Es ist eine reichhaltige Bordeaux-Mischung aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot, Chardonnay und Malbec. Die roten Weinschalen verleihen diesem Wein eine tiefviolette Farbe und eine komplexe Gerbstoffstruktur.

Der Jahrgang 2005 hat Brombeer- und Cassisaromen, begleitet von einem Aroma von dunkler Schokolade, Eiche und Rauch.

Preis der Opus One Vertical Collection 2005: 6.459 USD




5. Chile

Chilenische trockene Rotweine sind im eleganten Stil der Alten Welt hergestellt, haben aber günstigere Preise.

Vina Almaviva 2015

Trockener Rotwein: Vina Almaviva 2015

Almaviva-Weine gehören zu den renommiertesten chilenischen Weinen. Diese ausgewogene, kräftige Bordeaux-Mischung hat ein mittleres Tannin und einen mittleren Säuregehalt.

Dieser Jahrgang hat angenehme Heidelbeer- und Cassisaromen kombiniert mit einem süßen Aroma von Vanille und Schokolade.

Preis von Vina Almaviva 2015: $ 163


Empfohlen