Artikel

Kennenlernen: Südoregon

Bereit für ein Abenteuer? Die jungen Weingüter im Süden Oregons vom Grants Pass im Süden bis nach Medford, Jacksonville und Ashland- -fangen gerade erst an, nationale Aufmerksamkeit zu bekommen. Besucher dieser aufstrebenden Weinregion werden mit viel persönlicher Aufmerksamkeit und einzigartigen Weinfunden belohnt. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen.

Seit mehr als hundert Jahren reifen die Trauben in den Hügeln zwischen Grant's Pass und Ashland. Wie ein Großteil des amerikanischen Westens wurde Südoregon von Wellen europäischer Einwanderer besiedelt, die ihre Leidenschaft für die Weinherstellung in die Neue Welt brachten. Mit einem Klima ähnlich wie in Südfrankreich- -heiße, trockene Sommer und der kühlende Einfluss des Ozeans- -Trauben blühten. Aber was früher kleine, familiengeführte Weinberge waren, die gerade genug Wein für den Tisch produzierten, wächst jetzt zu größeren kommerziellen Betrieben- -sowie kalifornische und französische Erzeuger anzuziehen, die nach neuen Möglichkeiten suchen.

Aber die Gegend steckt noch in den Kinderschuhen, was den Wein betrifft. Die meisten Weingüter sind noch klein und intim und produzieren handwerkliche Weine. Die Preise können überraschend hoch sein (oft über 25 USD pro Flasche), was von einem Winzer als notwendiges Übel für junge Start-up-Weingüter mit hohen Produktionskosten und nur drei oder vier Jahrgängen erklärt wird.

Im Gegensatz zum Willamette-Tal im hohen Norden hat diese Region keine besondere Rebsorte. Mit langen heißen Sommern und deutlich weniger Regen scheinen Trauben mit warmem Klima wie Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah (zusätzlich zu einigen weniger bekannten Sorten wie Malbec, Temperanillo und Cabernet Franc) zu gedeihen und einige interessante Weine hervorzubringen. Es gab einige Erfolge wie bei Pinot Noir und Pinot Gris - aber insgesamt sind sie normalerweise für kühlere Klimazonen geeignet.

Weingüter in dieser Region sind in der Regel kleine, informelle Angelegenheiten ohne viel Pomp. Es ist genauso wahrscheinlich, dass Sie eine spontane Scheune oder ein Nebengebäude mit ein paar Tischen und Stühlen betreten wie einen vollwertigen Verkostungsraum. Und das ist der Reiz von allem. Obwohl einige Weine poliert sind, haben viele von ihnen eine Leidenschaft und einen Ernst, die in reiferen Weinregionen so gut wie unbegründet sind.

Südoregon ist eine Region, die nach Offenheit und Neugierde fragt und mit überraschenden Edelsteinen an fast jeder Kurve der Straße belohnt wird.


Empfohlen