Artikel

Große Eröffnung in der Nähe für Hotel Yountville & Hopper Creek Küche


Foto mit freundlicher Genehmigung von Hotel Yountville By Deirdre Bourdet

Die Familie Altamura hat viel Zeit und Energie investiert, um den Zeitgenossen zu überreden Hotel Yountville aus dem 50-Zimmer, Country-Chic Yountville Inn. Der Bau mehrerer neuer Gebäude, eines Konferenzzentrums, eines Restaurants, eines Spas, eines Swimmingpools und von Loungebereichen im Freien ist jedoch fast abgeschlossen, und der Ort hat sich ziemlich spektakulär zu einem der sexiesten Resorts von Yountville entwickelt.

Das umgebaute Hotel Yountville wurde von demselben Team entworfen, das auch das Milliken Creek Inn umgestaltet hat. Es verbindet elegantes modernes Design mit luxuriösem Komfort. Dezente Details und reichhaltige Texturen schaffen eine einladende Umgebung voller Plüschsitze und zeitgemäßem Komfort. Als ich Anfang Februar eingeladen wurde, das Anwesen zu besichtigen, war es alles, was ich tun konnte, um nicht in jeden Platz zu sinken, an dem wir vorbeikamen. Glücklicherweise war ich eingeladen worden, mich zum Frühstück in die nur für Gäste bestimmte Hopper Creek Kitchen zu setzen, die seit der sanften Eröffnung im Dezember 2010 Wellen schlägt.
Chefkoch Adam Clark trat nach Aufenthalten auf der Calistoga Ranch und bei Aqua dem Team von Hotel Yountville bei und hat dem Frühstück ein Maß an technischer Genauigkeit und moderner Kreativität verliehen, das kein anderes Restaurant im Weinland versucht. Clark sagte, sein Leitprinzip bei der Erstellung der Menüs sei es, die Gerichte zu identifizieren, die die Menschen zum Frühstück von Natur aus bevorzugen, und sie dann selbst zu probieren. Das resultierende Menü zeigt beeindruckende Vielfalt, Originalität und geradlinige Dekadenz.

ytvlsmoothie.jpgJeder Gast erhält eine verspielte Amuse-Bouche, um den Rand abzubauen und gleichzeitig den Gaumen für die Köstlichkeiten zu begeistern. Am Morgen, als ich dort war, erhielten wir einen Schuss schaumigen Aprikosen-Smoothie und einen gerösteten englischen Mini-Muffin (hausgemacht), der mit Speckbutter bestrichen war. Der Kaffeeservice war außergewöhnlich, da die Plantagen-Direktbohnen von Equator Coffees von erstklassigen Standorten auf der ganzen Welt verwendet wurden. Das „Kaffeeerlebnis“ brachte Präzisionsbrautisch mit Porzellantropfkegeln, glänzenden silbernen Teekannen mit Wasser, die auf genau 201 Grad Fahrenheit erhitzt wurden, und sorgfältig abgestimmtem Gießen, um den feinsten Duft der Bohnen zu extrahieren - alles direkt unter Ihrer Nase.

Während meines Besuchs standen auf der Frühstückskarte À-la-carte-Optionen wie hausgemachtes Müsli, bestehend aus roter Quinoa, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Pekannüssen und getrockneten Erdbeeren mit einer Auswahl an Bio-Milch oder Joghurt. ein Frühstücksrisotto mit Lavendelminze, eingemachten Erdbeeren, Apfel-Vincotto und karamellisierten asiatischen Birnen; geräucherter Loch Duart-Lachs mit hausgemachtem schwarzem Pfeffer und Meyer-Zitronenfladenbrot, Kapernbeeren, geschlagenem Mascarpone und Senf; und eine Vielzahl von Eierspeisen aus lokalen Barrett Farm-Eiern, von denen einige 45 Minuten lang langsam bei 63 Grad pochiert werden, um eine einzigartig seidige Textur mit warmen flüssigen Goldzentren zu erhalten.

ytvldonut.jpgWenn Sie sich (wie ich) besonders verwöhnen lassen, können Sie das Degustationsmenü des Küchenchefs genießen, das das aromatische Kaffeeerlebnis sowie drei Gerichte umfasst, die die technischen Fähigkeiten des Küchenchefs mit einfachen, intensiven Aromen in kreativer Kombination demonstrieren. Das Gericht „Duck 'n' Donuts“, das ich aus diesem Menü erhalten habe, verkörperte alles Gute an Confit… zartes, saftiges, perfekt gewürztes Fleisch mit Rändern, die von einer schnellen Pfanne gebraten wurden, gepaart mit einem würzigen Quitten-Agrodolce-Kompott, das sowohl geschnitten als auch geschnitten wurde ergänzte den Reichtum. Drei mit Yuzu-Sahne gefüllte Donutlöcher, die mit 5 Gewürzen bestäubt waren, rundeten diesen Genuss mit gewürzten, herben, hefigen, gebratenen Kohlenhydraten ab. Und dann zum Nachtisch bekamen wir ein French Toast Soufflé, das so unglaublich lecker war, dass wir nicht anders konnten, als alles zu verschlingen. Kein Witz. Lassen Sie die Diät zu Hause und gehen Sie einfach mit der Völlerei.

Mit Ausnahme der Lobbybar (die Mitte März ihre Lizenz für Spirituosen haben sollte) sind alle Annehmlichkeiten des Hotels nur den Gästen vorbehalten. Wenn Sie also die Hopper Creek Kitchen oder die typischen Hot Stone-Behandlungen des Spas erleben möchten, Sie müssen zuerst ein schönes Zimmer buchen. Die Zimmer sind sicherlich keine lästige Pflicht, mit den einladenden 'Dream Beds' des Hotels, italienischer Bettwäsche, Regenduschen, Whirlpools und Makronen-Aufdeckservice, neben vielen anderen köstlichen Vergünstigungen.

Die Zimmerpreise werden derzeit auf das Niveau vor der Eröffnung reduziert, werden jedoch im April mit Abschluss der Bauarbeiten und der Feierlichkeiten zur Eröffnung steigen. Buchen Sie im Februar oder März, um die besten Angebote zu erhalten und die Frühlingsmassen zu besiegen.

Hotel Yountville 6462 Washington Street, Yountville. 888.944.2885.

Empfohlen