Blog

Wie man eine Mimose macht (Rezept, Weinideen, Servieren)

Ein gemütlicher Brunch verdient köstliche sprudelnde Cocktails.Möchten Sie Ihren Gästen ein oder zwei Mimosen gönnen?

Dieses lebhafte Getränk wird oft gegen den anderen Brunch-Favoriten, die Bloody Mary, ausgespielt. Es ist auch ein Favorit bei Hochzeiten und wird zu Anlässen wie Weihnachten, Muttertag und Ostern serviert.

Was macht die Mimose so zu einem Publikumsmagneten? Wie macht man die perfekte Mimose?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die beste Mimose aller Zeiten herstellen können.Tipps zur Auswahl des besten Weinsum es zu machen, wie man die Mimose serviert und die besten Weine, die man verwenden kann.



Weiterführende Literatur:

Verleihen Sie Ihrer Weinsammlung mit diesen einen festlichen Glanz fröhliche Weihnachtsweine! Entdecken Sie auch ausdrucksstarke Rotweine und exquisite Weißweine für deinen Keller.


Dieser Artikel enthält

(Klicken Sie auf einen Link unten, um zu einem bestimmten Abschnitt zu springen.)

  • Was ist eine Mimose?
  • Das beste Mimosenrezept
  • Tipps zur Herstellung der perfekten Mimose
  • So wählen Sie einen Sekt für eine Mimose
  • Mimosen servieren
  • Essen zum Servieren mit Mimosen
  • Einige Mimosa Fun Facts
  • Ein paar einfachere Cocktail-Ideen auf Weinbasis
  • Köstliche Schaumweine für eine Mimose
  • Bollinger Spezial Cuvee Brut
  • Delamotte Blanc de Blancs Brut
  • Bisol Prosecco di Valdobbiadene Cartizze DeOCG 2015
  • Bouvet-Ladubay Saumur Saphir Brut 2015
  • Agusti Torello Mata Kripta Gran Reserva Cava 2011
  • Freixenet Cordon Negro Gran Seleccion Brut Cava
  • Jacob's Creek Chardonnay - Pinot Noir Brut Cuvee
  • Korbel Cellars California Champagne Brut

Was ist eine Mimose?

Mimose

Die Mimose ist ein Champagnercocktail aus würzigem Orangensaft, der durch köstlichen Champagner oder einen beliebigen Sektweißwein verstärkt wird.



Das Rezept für diesen Brunch-Cocktail ist ziemlich einfach, leicht auf Alkohol und absolut lecker!

Das beste Mimosenrezept

Hier ist unser Lieblingsrezept für Mimosen!


Mimosenrezept


Lesen Sie auch: Rausfinden Wie viele Kalorien trinkst du? aus einem Glas Rotwein .


Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Mimose bekommengenau richtig!



Tipps zur Herstellung der perfekten Mimose

Tipps zur Herstellung der perfekten Mimose

Erstens hat eine klassische Mimose nur zwei Zutaten, daher sollten Sie sich um eine gute Qualität dieser Zutaten bemühen.

Selbst mit nur zwei Zutaten im Mimosenrezept gibt es einige andere Dinge, auf die Sie achten sollten.

1. Frisch gepresster Orangensaft Regeln!

Verwenden Sie nach Möglichkeit frisch gepressten Orangensaft, da dieser am schmackhaftesten und nahrhaftesten ist. 1 Tasse Saft benötigt ungefähr 3 Orangen, nur um Ihnen ein Maß zu geben, dem Sie folgen können.

Das Fruchtfleisch von Ihrem kalten, frisch gepressten Orangensaft abseihen, um einen glatten, sprudelnden Cocktail zu erhalten. Durch die Blasen steigt das Fruchtfleisch an die Oberfläche. Wenn Sie lieber in einem Geschäft einkaufen möchten, erhalten Sie hochwertigen, zellstofffreien Orangensaft. Verwenden Sie kein Orangenkonzentrat.

2. Das perfekte Verhältnis finden

Die Wahrheit ist, dass es kein perfektes Verhältnis gibt - es liegt an Ihnen. Sie können jedoch mit dem klassischen Mimosenrezeptverhältnis beginnen, das gleiche Teile Sekt zu Orangensaft erfordert. Dann von dort je nach Geschmack einstellen.

3. Fügen Sie immer zuerst den Sekt hinzu

Dafür gibt es zwei Gründe. Die erste besteht darin, einen Teil der Kohlensäure zu erhalten. Gießen Sie den Wein langsam ein, um den Schaum zu minimieren.

Der zweite Grund ist, ein klebriges Durcheinander auf der Oberseite des Glases zu verhindern, wenn der Champagner versehentlich überläuft! Das erste Eingießen des Sekts erleichtert die Kontrolle der Blasen erheblich.

4. Nicht umrühren

Wenn Sie den Orangensaft einschenken, helfen die Blasen im Wein dabei, dieses Getränk selbst zu mischen, sodass Sie nicht umrühren müssen. Durch Rühren verschwinden mehr Blasen und das Getränk wird flach.

5. Eis ist ein Nein-Nein

Das Eis schmilzt und verdünnt das Getränk. Vermeiden Sie daher das Hinzufügen von Eis. Kühlen Sie einfach den Orangensaft und den Sekt, bevor Sie mischen, und alles wird gut.

6. Es gibt auch eine alkoholfreie Version!

Verwenden Sie einen alkoholfreien Schaumtraubensaft als Ersatz für den Wein.



C. Mimosenvariationen

Brunch Cocktail

Hier sind einige Zutaten, die Sie hinzufügen können, um Ihre Mimose aufzupeppen - zusätzlich zum Grundrezept für Sekt und Orangensaft.

  • Machen Sie es zu einer russischen Mimose: Fügen Sie Wodka für eine russische Note hinzu.
  • Machen Sie es zu einem französischen: Fügen Sie einen Esslöffel Chambord für einen französischen Touch hinzu.
  • Gehen Sie für Blut: Das ist Blutorangensaft! Dies verleiht Ihrem Getränk einen rötlichen Farbton und fügt etwas Ananassaft für eine Blutorangenmimose hinzu. Es könnte toll für Halloween sein.
  • Extra fruchtig: Fügen Sie einen Fruchtsaft wie Cranberry- oder Granatapfelsaft oder beides hinzu.
  • Erstellen Sie einen Farbverlauf: Grenadine langsam an der Seite des Glases entlang gießen. Es wird unten zusammengefasst, um einen schönen Sonnenaufgang-Verlaufseffekt zu erzielen.
  • Machen Sie eine Tequila Sunrise Mimosa: Fügen Sie Ihrer Mimose mit Grenadinen-Grad etwas Tequila hinzu.


  • Schalten Sie die Sektfarbe ein: Rosa Champagner gibt Ihnen eine rosa Mimose und rot, sprudelnd Lambrusco macht es gut, rot.
  • Apfelwein hinzufügen: Die Apfelwein-Mimose ist eine weitere beliebte Variante. Apfelwein verstärkt das Sprudeln im Sekt und verleiht ihm einen köstlichen Apfelgeschmack.
  • Verwenden Sie ein Püree: Fügen Sie Erdbeer- oder Pfirsichpüree zum Boden des Glases hinzu, bevor Sie die Flüssigkeiten einfüllen.

Welcher Sekt passt am besten zu Mimosen?

So wählen Sie einen Sekt für eine Mimose

Gekühlter Sekt

Irgendein Schaumwein wird tun, obwohl traditionell ein trockener weißer Sekt verwendet wird. Trocken wird bevorzugt, da der Orangensaft bereits vorhanden ist Süss .

Wenn Sie Champagner verwenden, benötigen Sie keinen teuren.

Speichern Sie die teuren Schaumweine, die Sie alleine genießen können, da das Mischen mit Orangensaft die meisten exotischen Aromen ohnehin verdünnt!

Die einfachste Option ist ein italienischer Prosecco oder ein spanischer Cava, da diese köstlich, trocken und preiswert sind. Denken Sie jedoch daran, nichts zu billiges zu verwenden.

Wenn Sie Champagner verwenden möchten, sollten Sie wissen, dass Champagner viele Süßeebenen aufweist. EINBruttoChampagner, der trocken bis knochentrocken ist, sollte für eine Mimose gut funktionieren.

Was ist der beste Weg, um Ihre Mimose zu bedienen?

Mimosen servieren

Mimosen servieren

Hier sind einige Aspekte, die Sie berücksichtigen möchten:



1. Welches Glas soll verwendet werden?

Eine Champagnerflöte oder ein hohes Glas mit einer schmalen Öffnung ist die beste Option, da das hohe Design dazu beiträgt, die Blasen zurückzuhalten. Aber wenn Sie das nicht haben, ein Stammgast Weinglas wird auch tun.

Wenn Sie den skurrilen Weg gehen möchten und sich keine Sorgen über den Verlust von Blasen machen möchten, können Sie eine breitere klassische Champagner-Untertasse verwenden, um ein Gefühl der 20er Jahre zu erzeugen. Ihre Gäste müssen jedoch wahrscheinlich viel schneller trinken.

Für eine wirklich kalte Mimose können Sie Ihre Brille vor dem Gebrauch abkühlen lassen. Es wird so sein, als hätte man Eis ohne die Aussicht auf Verdünnung.



2. Mimosen garnieren

Es ist nichtnotwendigMimosen zu garnieren.Aber warum nicht?

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist die Verwendung einer Frucht, die den Aromen des Getränks entspricht:

  • Eine Ananas- oder Orangenscheibe am Rand des Glases
  • Preiselbeeren, Kirschen, Erdbeerstücke im Getränk
  • Beschichten Sie den Rand des Glases mit etwas Puderzucker oder Schokoladenreis für eine festliche Beilage.


3. Mimosen für eine Menschenmenge machen

Für große Menschenmengen können Sie Mimosen entweder einzeln oder in einem Krug herstellen. Auch wenn Sie einen Krug verwenden, stellen Sie sicher, dass die Mimose gut gekühlt ist, bevor Sie ankommen.

Das Vormischen in einem Krug spart Zeit und wie bei der Herstellung einer einzelnen Mimose den Sekt vor dem Orangensaft hinzufügen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie jedes Mal Blasen verlieren, wenn Sie das Getränk von Glas zu Glas übertragen.



4. Machen Sie einen Mimosenbalken

Eine Mimosenbar wäre eine lustige Aktivität für Ihre Gäste. Sie können die zusätzlichen Zutaten wie Likör oder Fruchtsäfte so einrichten, dass sie mit ihren Getränken kreativ werden. Lassen Sie sie kreativ werden und mischen Sie ihre eigene köstliche Mimose!



5. Was tun mit übrig gebliebenen Mimosen?

So schrecklich die Idee auch sein mag, übrig gebliebene Mimosen sind Realität und wahrscheinlich nicht mehr sehr lecker, da sie flach geworden sind.

Aber Sie können es verwenden, um ein Mimosen-Salatdressing zu machen:

  • ½ Tasse übrig gebliebene Mimose
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Honig
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse leichtes Öl wie Sonnenblume

Mischen Sie alle diese und schütteln Sie gut. Sie können diese bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Welches Essen kann man mit einer Mimose kombinieren?

Essen zum Servieren mit Mimosen

Essen zum Servieren mit Mimosen

Da Mimosen oft als Brunch-Cocktails serviert werden, passt jede Brunch-Messe gut dazu. Zum Beispiel:

  • Zimtrollen
  • Herd Haferflocken oder Brei
  • French Toast
  • Bananenpfannkuchen
  • Omelette

Nun zu einigen interessanten Fakten über das Getränk.

Einige Mimosa Fun Facts

Haben Sie sich jemals gefragt, woher die Mimose stammt oder warum sie überhaupt als Mimose bezeichnet wird?



1. Ursprung der Mimose

Buck Fizz

Einer Legende nach begann alles in London im Buck's Club, als 1921 ein Getränk namens Buck's Fizz erfunden wurde. Es bestand aus Champagner und Orangensaft, jedoch mit einem höheren Anteil an Sekt.

Ungefähr vier Jahre später kreierte ein Barkeeper namens Frank Meier im Ritz Hotel in Paris ein Getränk, das zu gleichen Teilen aus Sekt und Orangensaft bestand - und so war die Mimose geboren!

Aber das ist eine Geschichte.

Eine andere Geschichte behauptet, Alfred Hitchock habe die Mimose in den 1940er Jahren in San Francisco erfunden, als er und ein Freund ihren Kater mit dieser Erfindung unterdrückten. Es wird auch angenommen, dass Hitchcock dieses Getränk als Brunch-Cocktail populär gemacht hat.



2. Mimosentag

Nationaler Mimosentag

Die Mimose ist ein so beliebter Cocktail, dass am 16. Mai ein nationaler Mimosentag stattfindet. Mischen Sie also jede Menge dieses klassischen Cocktails, um an diesem Tag zu feiern!



3. Warum eine Mimose Mimose genannt wird

Mimosencocktailblume

Der Mimosencocktail ist nach der hübschen, gelben Blume der Mimosenpflanze (Acacia Dealbata) benannt, die manchmal als Silber- oder Blauweberei bezeichnet wird.

Seltsamerweise gehört es, obwohl sein gebräuchlicher Name 'Mimose' ist, nicht zumGattung Mimosaeine andere Pflanzengruppe. Die Acacia Dealbata fällt unter die Gattung Acacia und wächst in mediterranen oder warmen gemäßigten Regionen.

Die Mimose ist super einfach zuzubereiten und ein Muss in Ihrem Brunch-Menü.

Für den Fall, dass Sie Ihren Horizont erweitern und einige ausprobieren möchtenandere einfache Cocktails auf WeinbasisHier sind einige coole Ideen.

Empfohlen