Blog

Italienischer Sekt: Weinherstellung, beste Weine, Preise (2021)

Neugierig auf italienischen Sekt und die besten, die man kaufen kann?

Champagner und Cava sind vielleicht die ersten, die Ihnen in den Sinn kommen, wenn es um ein Glas Sekt geht.

Aber es gibt auch eine ganze Reihe köstlicher italienischer Schaumweine, die darauf warten, entdeckt zu werden - vom klassischen Prosecco und Franciacorta bis zum erfrischenden Lambrusco!

In diesem Artikel erfahren Sie alles über italienische Schaumweine - wie sie hergestellt werden, wie sie schmecken und wie beste italienische Schaumweine im Jahr 2021 .

Außerdem erfahren Sie Folgendeseinfachster Weg, um sie zu kaufen!



Weiterführende Literatur

Auf der Suche nach einem festlichen Getränk? Hier Die besten Weine für Weihnachten 2020! Ein Rotweinliebhaber? Hier ist ein Leitfaden für Rotweine. Willst du stattdessen Weißwein? Schau dir das an Die besten Weißweine, die Sie 2020 probieren sollten.

Dieser Artikel enthält

  • Wo wird italienischer Sekt hergestellt?
  • Wie wird italienischer Sekt hergestellt?
  • Was ist der Unterschied zwischen Spumante und Frizzante?
  • Wichtige italienische Sektstile
  • Speisenempfehlung mit italienischem Sekt
  • Beste italienische Spathirteenrkling-Weine im Jahr 2020 (einschließlich Preise)
  1. 1991 Bellavista Riserva Vittorio Moretti Extra Brut, Franciacorta DOCG
  2. 2000 Aneri Valdobbiadene Prosecco DOCG
  3. 2005 Monte Rossa 'Cabochon' Rose Brut, Franciacorta DOCG
  4. 2004 La Scolca Soldati D'Antan Spumante Brut Millesimato
  5. 2003 Ca 'del Bosco Cuvee Annamaria Clementi Rose, Franciacorta DOCG
  6. 2007 Coppo 'Piero Coppo' Riserva del Fondatore Spumante
  7. 2017 Uberti Dequinque Cuvee 10 Vendemmie Extra Brut, Franciacorta DOCG
  8. 2010 Ca 'del Bosco Cuvee Annamaria Clementi, Franciacorta DOCG
  9. 1971 Marquessen von Barolo Gatij, Brachetto d'Acqui DOCG
  10. 2005 Lini 910 In Correggio Rosso Klassische Methode Millesimato
  • Altern italienische Schaumweine gut?

Wo wird italienischer Sekt hergestellt?

Italienischer Sekt

Schaumweine werden in ganz Italien hergestellt - vom Piemont im Norden bis nach Sizilien im Süden. Diese italienischen Sektregionen können in drei Hauptzonen unterteilt werden:

Nord Italien

  • Piemont
  • Venetien
  • Lombardei
  • Trentino
  • Ligurien

Mittelitalien

  • Emilia Romagna
  • Barrachi

Süditalien

  • Apulien
  • Abruzzen
  • Basilikata
  • Sizilien

Wie wird italienischer Sekt hergestellt?

Wie wird italienischer Sekt hergestellt?

Typischerweise ist das Verfahren zur Herstellung vonChampagnerin der Champagne ist Frankreich bekannt alsChampenoise-Methode.Die Nachgärung erfolgt nach der Metodo Classico-Methode oder der „traditionellen Methode“.


Bei der Metodo Classico-Methode erfolgt die zweite Gärung des Basisweins in der Flasche. Hefe und Zucker werden während der Abfüllung hinzugefügt, was den Fermentationsprozess auslöst. Die Hefe frisst den Zucker auf und produziert Alkohol und Kohlendioxid, die dem Wein Blasen verleihen.

Aber im Gegensatz zu Champagner verwendet der größte Teil der italienischen Sektproduktion dieCharmat-Methode. (NurFranciacorta Weinwird mit Methode Champenoise hergestellt.)




Was ist die Charmat-Methode?

Bei der Charmat-Methode erfolgt die Nachgärung in unter Druck stehenden Edelstahltanks. Nach der Gärung wird der Wein abgekühlt, geklärt (Hefe entfernt) und unter Druck abgefüllt.

Jetzt müssen Sie auf die Begriffe 'Frizzante' und 'Spumante' gestoßen sein.

Was sind Sie? Wie unterscheiden sie sich voneinander?

Was ist der Unterschied zwischen Spumante und Frizzante?

Unterschied zwischen Spumante und Frizzante

Sowohl Frizzante als auch Spumante werden verwendet, um den Grad des Aufbrausens einer Wunderkerze zu beschreiben.


Wie unterscheiden sie sich?

Der Unterschied liegt im Druck, bei dem der Sekt in Flaschen abgefüllt wird.

  • Franciacorta und andereSpumante oder „Vollschaumweine“sind abgefüllt unter 5 bis 6 Atmosphären Druck.
  • Frizzante oder „Semi-Schaumweine“ wie Prosecco werden unter 1 bis 2,5 Atmosphären Druck abgefüllt. Sie haben weniger Sprudel als Spumante-Weine.

Italien hat seine eigenen einzigartigen Sektstile entwickelt. Lassen Sie uns die Top 10 erkunden.

Wichtige italienische Sektstile

Wichtige italienische Sektstile

Machen Sie eine Weintour mit 10 italienischen Schaumweinen, die in verschiedenen Teilen des Landes hergestellt werden. Hier ist alles an ihnen - von ihren Rebsorten bis zu ihrem Geschmack und ihren Eigenschaften.

Lesen Sie auch: Entdecke die beste Schaumweine aus aller Welt!



1. Prosecco

Prosecco Sekt

Prosecco ist ein Weißschaumwein, der nach der Charmat-Methode aus Glera-Trauben hergestellt wird. Es wird hauptsächlich in Friaul Julisch Venetien und in der italienischen Region Venetien hergestellt.

Prosecco Wein kann brutal sein - extra trocken und trocken. Die Rebsorte Glera verleiht dem Wein grüne Aromen von Apfel, Melone, Birne, Geißblatt und Sahne mit Frucht- und Blumenaromen.



2. Franciacorta

Franciacorta

Im Gegensatz zu anderen italienischen Wunderkerzen wird der Franciacorta-Wein nach der Champagner-Methode oder „Metodo Classico“ hergestellt. Franciacorta ist ein DOCG-Wein, der in der Lombardei hergestellt wird.

Chardonnay , Pinot Bianco (Pinot Blanc) und Pinot Nero (Pinot Noir) sind die drei Rebsorten, die in diesen Schaumweinen verwendet werden.

Basierend auf der Mischung werden diese Weine klassifiziert in:

  • Franciacorta Satèn: A.Weiß von Weiß(weiß von weiß) Champagner-Äquivalent, es wird aus Chardonnay- und Pinot Bianco-Trauben hergestellt.
  • Franciacorta Rose: Es ist ein Rosensprudelwein, der aus mindestens 25% Pinot Nero-Trauben hergestellt wird.

Franciacorta ist im Geschmack etwas ähnlich wie französischer Champagner. Einige seiner Hauptaromen sind Zitrusfrüchte, getrocknete Früchte und geröstete Noten von Brioche.

Neben Franciacorta werden in der Lombardei auch köstliche Schaumweine von Oltrepo Pavese hergestellt.



3. Asti Spumante

Asti Spumante

Asti Spumante ist ein Sekt aus der Rebsorte Moscato Bianco (Muscat Blanc). Es wird in den Provinzen Asti und Alba des Piemont hergestellt.

Die Moscato-Traube verleiht Asti Spumante eine butterartige Textur und reichhaltige und fruchtige Aromen von Pfirsich und Aprikosen, begleitet von den süßen Noten von Süßigkeiten und Jasminblüten.

In der Region Piemont wird auch eine halbschäumende Version dieses Weins hergestellt - Moscato d’Asti. Im Gegensatz zu Spumante ist Moscato d’Asti aromatischer und weniger alkoholisch.

Lesen Sie auch: Entdecken Sie die Welt von Moscato Weine in diesem ausführlichen Artikel .

Empfohlen