Artikel

Olivenölverkostung im Weinland

Genießen und genießen Sie die weniger bekannte Ernte von Wine Country

Obwohl Weinberge einen Großteil der Landschaft der Grafschaften Napa und Sonoma dominieren, bringt das warme mediterrane Klima Nordkaliforniens eine weitere aufstrebende Industrie hervor - Olivenöl. Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie kleine Olivenbäume in der Landschaft, oft direkt hinter Weintraubenreihen, die in der warmen Sonne schwanken und in den Wintermonaten voller grüner und schwarzer Früchte sind.

Oliven sind jedoch kein Neuling in diesem Teil der Welt. Franziskanische Missionare pflanzten hier Mitte des 18. Jahrhunderts die ersten Olivenbäume und seitdem blühen sie. Der Staat ist heute einer der produktivsten Produzenten von Oliven und Olivenöl, mit fast 150 Produzenten nur in den Grafschaften Napa und Sonoma. Es gibt ungefähr 375 Olivenbaumbauern im gesamten Bundesstaat.

Und obwohl ein Großteil der Produktion in anderen Regionen des Staates für abgepackte Oliven bestimmt ist, pressen die Boutique-Produzenten hier im Weinland ihre besten Oliven zu nativen Olivenölen extra vergine, die denen Europas Konkurrenz machen. Mit einer frischen, grünen, fast krautigen Qualität hat das kalifornische Olivenöl oft einen kräftigeren Geschmack als das seiner italienischen und spanischen Cousins ​​- ein bisschen wie die jungen, fruchtigen Weine der Region. Und die Leute nehmen es zur Kenntnis.

Neben der Weinprobe wird die Olivenölverkostung zu einem großen Geschäft. Die Verkostungsräume in Napa und Sonoma widmen sich ausschließlich der Verkostung verschiedener Stile und Pressungen einheimischer Olivenöle. Obwohl viele der Verkostungsräume ganzjährig geöffnet sind, sind Bauernhöfe wie die McEvoy Ranch in Sonoma und die Long Meadow Ranch in Napa von Mai bis September für die Öffentlichkeit sehr willkommen, bevor die Olivenernte in den Wintermonaten in vollem Gange ist.

Wie bei der Weinprobe gibt es eine Methode, um den Geschmack der verschiedenen Öle, die von hellgrün bis buttergelb reichen, wirklich zu genießen. Aber ob Sie in Brot getaucht oder aus einer kleinen Tasse nippen (keine Sorge, wenn Sie nach dem Schlürfen plötzlich den Drang zum Husten bekommen, das ist eine natürliche Reaktion auf die Robustheit des Öls), je mehr Sie schmecken, desto mehr werden Sie anfangen zu pflücken aus verschiedenen Geschmacksrichtungen. Egal, ob es sich um Pfeffer, Gras oder sogar um einen Hauch Artischocke handelt, das ist alles Teil des Spaßes am Probieren. Und das Beste daran? Sie können alles probieren, was Sie wollen, und trotzdem nach Hause fahren.



Erfahren Sie mehr über kalifornisches Olivenöl

Das Olivenölquelle Dies ist ein großartiger Ort, um sich über den Anbau und das Pressen von Oliven zu informieren, zusammen mit vielen anderen Produzenten in den Regionen Napa und Sonoma - sowie in ganz Kalifornien.

Wo man schmecken kann

McEvoy Ranch
5935 Red Hill Road, Petaluma, 866.617.6779

Die Ranch befindet sich in den sanften Hügeln von Sonoma County und bietet Führungen durch ihre Obstgärten an. Anschließend werden der Gartenbau von Olivenbäumen, zertifizierte Bio-Praktiken und Erntetechniken besprochen. Die Tour beinhaltet auch eine Führung durch den Olivenmühlenraum, eine sensorische Bewertung, Verkostung und Diskussion der kulinarischen Verwendung von Olivenöl. Rufen Sie im Voraus für Reservierungen. 20 USD pro Person.

Gehöft auf der Long Meadow Ranch
738 Main St, St. Helena, 707.963.4555

Auf der Long Meadow Ranch - Amerikas einzigem kombinierten Weingut- und Olivenölproduzenten - stellen sie zwei herausragende Bio-Olivenöle extra vergine her: Prato Lungo, ihr Nachlassöl aus den ältesten Olivenhainen des Napa Valley, und Napa Valley Select, eine Mischung aus zerkleinerten und gemischten Bio-Olivenölen von der Familie. Genießen Sie von Samstag bis Oktober einen geführten Spaziergang durch das einzigartige Stampflehm-Weingut, erkunden Sie die Höhlen und besuchen Sie die Olivenölpresse. Probieren Sie unsere aktuellen Versionen von Weinen und Olivenölen. $ 35 pro Person.

Runder Teich
Rutherford, 877.963.9364

Brechen Sie vom Alltäglichen mit einer intimen Olivenmühlen-Tour und einer sensorischen Erkundung der handwerklichen Olivenöle und Rotweinessige von Round Pond ab. Erfahren Sie mehr über Olivenanbau, Ernte und Olivenölproduktion in unserer Gutsmühle, bevor Sie in eine geführte Verkostung unserer frischen Olivenöle und Rotweinessigmischungen eintauchen. Reisen Sie durch die Elemente der Verkostung und probieren Sie die Öle und Essige mit Gourmetbrot, Käse und frischen Bio-Produkten. Nehmen Sie sich 1½ Stunden Zeit für diese einzigartige Tour und Verkostung. 20 USD pro Person. Für Umschuldungen oder Stornierungen ist eine Frist von 24 Stunden erforderlich.

Die Olivenpresse
14301 Arnold Drive Nr. 15, Glen Ellen, 707-939-8900

Die Olivenpresse wurde 1995 von zwei leidenschaftlichen Olivenbauern und -produzenten gegründet, die sich von einer Tour durch Olivenpressgenossenschaften des Mittelmeers inspirieren ließen. Der Verkostungsraum und Geschenkeladen in Glen Ellen widmet sich der Herstellung von nur dem besten preisgekrönten kalifornischen Olivenöl extra vergine und widmet sich „alles Olivenöl“. Täglich für Besucher geöffnet.

Olivenbaum
526 Broadway, Sonoma, 707.938.0300

Die „andere Ernte“ des Weinlandes - Oliven - finden Sie in L’Oliviers Sammlung hochwertiger Olivenöle aus aller Welt sowie in einer farbenfrohen Auswahl an Olivensorten in vielen Geschmacksrichtungen, Formen und Farben. Während Sie Ihr Brot in eine der Auswahlmöglichkeiten des Tages eintauchen, werden Sie in Absprache mit Eigentümer Elie Maghames über die jeweilige Region und die einzigartigen Eigenschaften der einzelnen Olivenölsorten informiert. Sein eigenes Label enthält ein köstliches, blasses Öl aus einer Mischung von Mission- und Sevilliano-Oliven. Suchen Sie nach der beliebten Linie von Ölen mit Zitrusgeschmack in Orange und Zitrone. Darüber hinaus bietet L’Olivier handbemalte Keramik, antike Möbel, schöne Tischdecken, Kochbücher, Saucen und Essige.

DaVero Olivenöl und Wein
1766 Westside Road, Healdsburg, 707-431-8000

Hier finden Sie natives Olivenöl extra von Dry Creek Estate (von aus der Toskana importierten Bäumen); Pollo Rosso Rotwein; und handgemachte Kastilienseife (85 Prozent Olivenöl), unter anderen Schätzen dieser leidenschaftlichen Familie. Es ist auch ein großartiger Ort, um zu picknicken, den Weidenraum zu besuchen oder einfach nur durch die Felder zu wandern. Täglich geöffnet für Oliven- und Weinproben von 11 bis 17 Uhr (nur dienstags / mittwochs von Januar bis März geschlossen).

Weingut Viansa
25200 Arnold Drive, Sonoma, 800.995.4740

Probieren Sie zusammen mit Olivenöl eine große Auswahl an Saucen, Aufstrichen, Marmeladen und Gewürzen, die für das Weingut hergestellt wurden. Obwohl es an den Wochenenden sehr voll werden kann, lohnt es sich, einen Zwischenstopp einzulegen. Das Gelände ist mit Trauben und Olivenbäumen bepflanzt. Sie haben begonnen, die Oliven für ihr kalifornisches Olivenöl zu verarbeiten.

Empfohlen