Blog

Weißburgunder - Regionen, Speisenpaarungen, beste Weine (2021)

Möchten Sie mehr über die Weißburgunder-Traube und die von ihr produzierten Weine erfahren?

Der ausgesprochene „Pee-no-Blonk“ Pinot Blanc ist die Weißweintraube, die für einige der beeindruckendsten Schaumweine, stillen und süßen Dessertweine verantwortlich ist. Es wird oft von anderen beliebten Weißweinsorten wie Chardonnay und Sauvignon Blanc überschattet.

Aber was ist der Unterschied zwischen Weißburgunder und Chardonnay? Wie unterscheidet es sich vom Rest der Pinot-Familie?

Welche Weißburgunderflaschen sollten Sie 2021 kaufen?

Lassen Sie uns alles durchgehen, was Sie über Weißburgunder wissen müssen - woher diese Traube stammt, wie sie weltweit bekannt ist, Lebensmittelpaarungen und Eigenschaften.

Wir haben sogar eine Liste vonacht der besten WeißburgunderSie könnten es selbst ausprobieren!



Lesen Sie auch:

Schauen Sie sich unsere an Definitiver Leitfaden für Rotwein oder tauchen Sie ein in die Welt des wunderbaren Weißweins!

In diesem Artikel werden wir Folgendes behandeln:

  • Eine kurze Einführung in Pinot Blanc
  • Die Pinot-Familie erklärt
  • Unterschied zwischen Weißburgunder, Weißburgunder und Weißburgunder
  • Unterschiede zwischen Weißburgunder und Chardonnay
  • So lagern und servieren Sie Weißburgunder
  • Die perfekten Speisen für Weißburgunder
  • 8 faszinierende Weißburgunder-Weine, die Sie 2021 kaufen können
  1. 2014 Cedric Bouchard Roses von Jeanne La Boloree Blanc de Blancs, Champagne, Frankreich
  2. 2018 Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges Blanc, Elfenbeinküste, Frankreich
  3. 2017 Domaine Henri Gouges La Perriere Blanc, Premier Cru von Nuits-Saint-Georges, Frankreich
  4. 2014 Kellerei Kaltern 'Kunst.Stuck' Weissburgunder, Sudtirol, Italy
  5. 2015 Weingut Tement Zieregg Weissburgunder Grosse STK Lage, Sudsteiermark, Austria
  6. 2018 Marie-Therese Chappaz Getreide Cinq, Fully, Schweiz
  7. 2017 Weingut Dreissigacker Bechtheimer Einzigacker Weissburgunder Trocken, Rheinhessen, Germany
  8. 2017 Robert Sinskey Weinberg Weißburgunder, Carneros, USA
  • Altert der Weißburgunder gut?

Nehmen Sie ein Glas Ihres Lieblingsweins und legen Sie los.


Eine kurze Einführung in Pinot Blanc

Weißburgunder Wein

Pinot Blanc ist eine genetische Mutation seiner bekannteren Gegenstücke - Pinot Noir und Pinot Gris.

Der Weißburgunder produziert einen mitteltrockenen Wein, und wenn er mit anderen Rebsorten gemischt wird, entsteht ein fantastischer Still- und Wein Sekt .


Die Weißburgunder-Traube stammt ursprünglich aus Burgund und wird in der Bourgogne Blanc-Mischung verwendet. Heute ist es jedoch hauptsächlich im Elsass zu finden, wo es Klevner heißt, und wird oft vom populäreren Riesling und Gewürztraminer überschattet.

Interessanterweise bedeutet die Bezeichnung oder Bezeichnung Pinot Blanc im Elsass nicht unbedingt, dass es sich um einen 100% Pinot Blanc-Wein handelt.

Stattdessen bezeichnet diese Bezeichnung oder Bezeichnung einen Weißwein aus Pinot-Sorten wie Pinot Gris, Pinot Noir und Auxerrois Blanc. (Die Auxerrois-Traube verleiht dem Weißburgunder einen klassischen elsässischen Geschmack.)

Pinot Blanc-Weinberge finden Sie auch in Deutschland, Kroatien, Südtirol, Friaul, Österreich, Kalifornien und im Willamette Valley, Oregon.


Die Pinot-Familie erklärt

Obwohl Weißburgunder, Weißburgunder und Weißburgunder nur Farbmutationen von Weißburgunder sind, unterscheiden sie sich in Geschmack, Aussehen und Weinherstellungsstil.

Werfen wir einen kurzen Blick auf diese Unterschiede.



Unterschied zwischen Weißburgunder, Weißburgunder und Weißburgunder

Pinot Gris und Grigio sind die gleichen Trauben, werden jedoch in Frankreich bzw. Italien angebaut.

Weißburgunder ist der Cousin dieser beiden Trauben, und seine Mutation verursachte einen Verlust des Pigments in der Haut, um ihr eine andere Farbe zu verleihen. Pinot Gris- und Pinot Grigio-Trauben haben einen grauen oder violetten Farbton, während Pinot Blanc eine grasgrüne Farbe hat.

Beim Vergleich von Weinen aus derselben Traubenfamilie kommt es immer auf Geschmack, Tannine und Säure an.

  • Weißburgunder: Entweder reichhaltig (wenn geölt) oder leichter, manchmal mit mehr Fleischigkeit und geringerem Säuregehalt
Weißburgunder
  • Pinot Grigio :: Leichter und ungetränkter Stil, typisch für Norditalien, knackig mit viel Säure
Pinot Grigio
  • Pinot Gris :: Wird oft in Botrytis-Weinen der späten Ernte verwendet und hat einen süßen Geschmack mit einem warmen Gaumen

Machen wir eine Reise um die Welt und sehen, wie Weißburgunder in verschiedenen Regionen verwendet wird.



Weißburgunder auf der ganzen Welt

Weißburgunder-Temperatur

Der Weißburgunder gedeiht in den Vegetationsperioden bei kühleren Temperaturen und ist nur minimalem Sonnenlicht und Wind ausgesetzt. Wenn es um Erde geht, sind Kalkstein und Ton die ideale Zusammensetzung für ein gesundes Weinwachstum.

Die Traube ist in verschiedenen Teilen der Welt unter verschiedenen Namen bekannt - Pinot Bianco, Weissburgunder und so weiter. Und wie bei den meisten Rebsorten unterscheiden sich der Weinstil und die Weinbereitungsmethoden je nach Region:

  • Pinot Bianco: In Italien angebaut und hergestellt, hat knackige und leichte Eigenschaften und produziert oft einen trockenen Weißwein. Pinot Bianco wird auch zur Herstellung von Spumante (Sekt) verwendet.
  • Weißburgunder: Französische Winzer verwenden Weißburgunder, um zu machen Verbrennung des Elsass Schaumwein. Der in Frankreich hergestellte Weißburgunder ist oft geölt und hat eine cremige Textur und Mandeleigenschaften.

In Kanada verwenden Winzer Pinot Blanc, um zu machen Eiswein In Kalifornien ist es eine beliebte Wahl für die Herstellung von Sekt.

  • Weissburgunder oder Weißer Burgunder: In Deutschland und Österreich angebaut. Es hat erfrischende und leichte Eigenschaften. Österreichische Winzer kreieren daraus die Trockenbeerenausiese.
Weissburgunder

Weiterlesen: Wenn Sie etwas brauchen, um Ihren süßen Zahn sofort zu befriedigen, wählen Sie eines davon aus unglaublich leckere Moscato Weine !

Es gibt auch einen ständigen Vergleich zwischen Weißburgunder und Chardonnay Wein . Diese Mutation von Pinot Noir wird in einigen Weinkreisen auch als 'Chardonnay-Zweitbesetzung' bezeichnet.

Aber mal sehen, wie sich diese Rebsorten voneinander unterscheiden.

Unterschiede zwischen Weißburgunder und Chardonnay

Weißburgunder und Chardonnay

1980 stand der Weißburgunder im Nordosten Italiens im Rampenlicht, da er oft mit dem modischen Chardonnay verwechselt wurde!

Und es ist verständlich - beide haben eine ähnliche Färbung und Säure und beide reagieren gut auf die Alterung von Eichen.

Aber diese kleinen Unterschiede zeichnen sie aus:

Art der Traube

  • Chardonnay ist eine früh reifende Traube und hat eine goldgrüne Farbe, wenn sie voll ausgereift ist.
  • Der Weißburgunder reift zu einer grasgrünen Farbe mit guter Säure.

Regionen, in denen sie angebaut werden

  • Chardonnay wird aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit an das Terroir und seiner flexiblen Natur weltweit angebaut.
  • Weißburgunder wird hauptsächlich auf der Nordhalbkugel angebaut.

Eicheneinfluss und Weineigenschaften

  • Chardonnay fungiert als leere Leinwand für Winzer und wird in verschiedenen Stilen hergestellt.

Chardonnay-Weißwein kann geölt oder ungetränkt sein. Amerikanischer Chardonnay ist normalerweise geölt. Diese Eichenalterung verleiht ihm zusammen mit dem malolaktischen Fermentationsprozess eine butterartige Cremigkeit. Auf der anderen Seite ist der europäische Chardonnay in der Regel aus Stahl und hat helle Aromen von tropischen Früchten, Zitrusfrüchten, Äpfeln und Steinobst.

  • Mit Weißburgunder kann der Winzer auch mit verschiedenen Stilen herumspielen.

Wie andere Weißweinsorten wird der Weißburgunder im Allgemeinen nicht in Eichenfässern gereift, sondern in EichenholzkannSein. Diese weiße Rebsorte produziert einen mittel- bis vollmundigen Wein mit guter Säure sowie Mandel- und Apfelaromen.

Wenn der Weißburgunder im Eichenalter gereift ist, nimmt er ein cremiges Mundgefühl an und hat Noten von Apfel, Zitrusfrüchten, Birnen mit gelegentlichen Mineral- und Rauchuntertönen.

Lesen Sie auch: Entdecken Sie alle Gesundheitliche Vorteile von Rotwein und wie viele Kalorien sind darin enthalten .

So lagern und servieren Sie Weißburgunder

Weißburgunder servieren

Den Weißburgunder bei 7-12 ° C servieren richtiges Weinglas den Wein öffnen lassen. Hier sind die besten Gläser für verschiedene Arten des Weins:

  • Ungetränkter Weißburgunder: In einem Weißweinglas mit schmaler Öffnung servieren, um die Aromen hervorzuheben.
Weißburgunder ungetränkt
  • Oaked Pinot Blanc: In einem Weinglas mit großer Öffnung servieren, um den Wein zu öffnen.
Pinot Oaked Blanc
  • Schaumwein: In Flöte, Coup oder Tulpenredux gekühlt servieren.
Weißburgunder funkelnd

In der Regel eignen sich Weißburgunder hervorragend für 1-3 Jahre im Keller. (Ein paar andere dauern etwas länger - aber wir werden in dieAlterung dieses Weinsein bisschen später.)

Suchen Sie das perfekte Essen für Ihre Lieblingsflasche Weißburgunder?



Die perfekten Speisen für Weißburgunder

Pinot Blanc Food Pairing

Weißburgunder passen perfekt zu Brathähnchen, Salat und anderem leichtem Fleisch. Milder Käse, Meeresfrüchte, Pasta und cremige oder saure Saucen sind ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl.

Sind Sie bereit, eine Flasche dieses köstlichen Weißweins in die Hände zu bekommen?

Muss lesen: Stauraum für Ihren edlen Wein zu Hause bauen?Unser Artikel über Wie man den perfekten Weinkeller entwirft wird Ihnen beim Einstieg helfen.

8 faszinierende Weißburgunder-Weine, die Sie 2021 kaufen können

1. 2014 Cedric Bouchard Roses von Jeanne La Boloree Blanc de Blancs, Champagne, Frankreich

2014 Cedric Bouchard Roses von Jeanne La Boloree Blanc de Blancs, Champagne Frankreich

Dieser herrliche Weißwein aus der Champagne beginnt mit einem Bouquet aus Apfel-, Geißblatt-, Zitronen-, Gewürz- und Blumenmerkmalen. Am Gaumen erleben Sie eine knackige Säure und Noten von Aprikose, Zitrusfrüchten, Apfel und Zitrone.

Preis von 2014 Cedric Bouchard Roses von Jeanne La Boloree Blanc de Blancs, Champagne, Frankreich: $ 258

Empfohlen