Artikel

Die Künste im Yakima Valley, WA

yakimaValleyArts3.jpg Yakima Valley, WA - Die Saison von Musik, Tanz und Theater ist die längste von allen.

Im Yakima Valley im Zentrum von Washington gibt es für alles eine Jahreszeit. Spargel wird im Frühjahr geerntet, Tomaten im Sommer und Trauben im Herbst.

Zum Glück für die Besucher ist die Region das ganze Jahr über von der robusten Kunstsaison des Tals geprägt, mit Tanzvorführungen, Broadway-Musicals, Konzerten, Symphonien, Theaterproduktionen und Ausstellungen der bildenden Kunst.

Das Capitol Theatre in der Innenstadt von Yakima ist ein liebevoll restauriertes Vaudeville-Theater mit 1.500 Sitzplätzen, das das Engagement der Gemeinde für ihre Vergangenheit und die Zukunft der Künste auf wunderbare Weise veranschaulicht. Auf der Bühne finden zahlreiche Aufführungen und Organisationen statt, darunter das Yakima Symphony Orchestra, die Town Hall Series, Gemeinschaftskonzerte und spektakuläre Broadway-Produktionen.
In West Yakima ist das Allied Arts Center ein beliebtes Kunstzentrum, in dem Allied Arts of Yakima Valley eine herausragende Galerie verwaltet und Kunstkurse, Lesungen, Vorträge und Filme anbietet. Darüber hinaus beherbergt das Theater mit 210 Plätzen des Zentrums die Warehouse Theatre Company, die eine beeindruckende Reihe von Gemeinschaftsspielen produziert.

Das Yakima-Tal bietet auch eine umfassende Auswahl an musikalischen Darbietungen, darunter eine herausragende Reihe des Yakima Symphony Orchestra mit renommierten Gastkünstlern.

Von April bis Oktober präsentieren das Yakima Valley Museum und die Yakima Folk Life Association monatliche Volkskonzerte mit regionalen, nationalen und internationalen Künstlern. Und jeden Sommer zieht das Folklife Festival renommierte Musiker aus der ganzen Region an, um im Museum, im Franklin Park und an anderen Orten in der Stadt aufzutreten.

Das Seasons Music Festival ist das neueste Mitglied der Szene der darstellenden Künste in der Innenstadt und sowohl Veranstaltungsort als auch Musikserie. Mit ihrem italienischen Baustil aus dem 17. Jahrhundert, den Buntglasfenstern und der hohen Bogendecke sowie der beispiellosen natürlichen Akustik bietet die ehemalige Kirche das perfekte Ambiente für die dort präsentierten Jazz- und Klassikaufführungen.

Sehen Veranstaltungskalender für eine Liste der bevorstehenden Auftritte im gesamten Yakima-Tal!


Empfohlen