Blog

Viognier Wein (Geschmack, beste Weine, Preise 2021)

Möchten Sie alles über Viognier-Wein erfahren, bevor Sie einen kaufen?

Es wird angenommen, dass Viognier-Trauben aus der Weinregion Rhonetal in Südfrankreich stammen. Es hat im Laufe der Jahre eine harte Reise hinter sich, ist aber mittlerweile auch in vielen Weinregionen der Neuen Welt weit verbreitet.

Wie wurde die in den 1960er Jahren fast ausgestorbene Viognier-Rebe wiederbelebt?

Was macht den Viognier-Wein so besonders? Wie schmeckt es?

Entdecken Sie alles, was Sie über Viognier-Wein wissen müssen - die Geschichte, Verkostungsnotizen, Weinregionen unddie besten Viognier-Weine des Jahres 2021.



Weiterführende Literatur

Verbessern Sie damit Ihr Weininvestitionsspiel Super informativer Leitfaden für Weininvestitionen!

Dieser Artikel enthält:

  • Alles, was Sie über Viognier wissen müssen
  • Eine kurze Geschichte von Viognier
  • Viognier Weinbau
  • Der Weinherstellungsprozess
  • Viognier Weinregionen
  1. Frankreich
  2. Italien
  3. Südafrika
  4. Vereinigte Staaten
  5. Australien
  6. Neuseeland
  7. Südamerika
  • Viognier Weinverkostungsnotizen und Speisenempfehlungen
  • Viognier Weinverkostungsnotizen
  • Viognier Food Pairings
  • Beste Viognier-Weine im Jahr 2021 (einschließlich Preise, Verkostungsnotizen)
  1. Chateau-Grillet, Rhone, Frankreich, 1970
  2. Herr Chapoutier Condrieu Coteaux de Chery, Rhone, Frankreich, 2014
  3. Cayuse Weinberge Cailloux Vineyard Viognier, Walla Walla Valley, 2016
  4. Yarra Yering Carrodus Viognier, Yarra, Australien, 2018
  5. E. Guigal Condrieu Lumineszenz, Rhone, Frankreich, 2015
  6. Schloss-Grill Condrieu La Carthery, Rhone, Frankreich, 2017
  7. Höhle Yves Cuilleron Condrieu Vertige, Rhone, Frankreich, 2003
  8. Domaine Georges Vernay Condrieu Coteau de Vernon, Rhone, Frankreich, 2001
  9. Domaine Yves und Mathilde Gangloff Condrieu, Rhone, Frankreich, 2012
  10. E. Guigal Condrieu La Doriane, Rhone, Frankreich, 2002
  11. Domaine Georges Vernay Condrieu Les Chaillées de l'Enfer, Rhone, Frankreich, 1998
  12. M. Chapoutier Les Coufis de Paille, Frankreich, 2001
  • Altert Viognier Wine gut?
  • Investieren Sie im Wine Club in die besten Weine der Welt

Alles, was Sie über Viognier wissen müssen

Alles, was Sie über Viognier wissen müssen

Viognier (ausgesprochen Vee-own-yay) ist die einzige Rebsorte, die in der Appellation Condrieu hergestellt werden darf. Die Appellation Condrieu erhielt 1940 den AOC-Status, und seitdem wird dort die Viognier-Traube angebaut.

Viognier ist auch der Name des vollmundigen, aromatischen Weißweins, der aus diesen Trauben hergestellt wird.


Weiterführende Literatur:

Lust auf ein festliches Getränk? Wählen Sie die besten Champagnerflaschen für den bevorstehenden Anlass!


In der Zwischenzeit mischen Sie sich a coole Mimose oder Holen Sie sich einen Fruchtkick mit einer Sangria .



Eine kurze Geschichte von Viognier

Eine kurze Geschichte von Viognier

Woher die Sorte Viognier stammt, ist ein viel diskutiertes Thema! Eine der aufregenden Geschichten ist, dass eine Gruppe von Banditen ein Boot ansprach, das die Traube die Rhone hinunter in der Nähe der Appellation Condrieu trug.

Einige glauben, dass die alten Römer die Rebsorte aus Dalmatien (dem heutigen Kroatien) auf die Rhone brachten. Unabhängig davon, welche Version der Ereignisse wahr ist - die Viognier-Traube landete in Südfrankreich.

Viognier ist bekanntermaßen schwer zu züchten, fast wie Pinot Noir, weshalb es in den 1960er Jahren fast ausgestorben ist. Nur noch 14 Hektar der Rebsorte Viognier waren übrig - nur in der Appellation Condrieu und der Appellation Chateau-Grillet.


Die Winzer erkannten jedoch bald, dass sich die Mühe für Viognier gelohnt hatte. In den 1970er Jahren begann Viognier wieder zu wachsen, und in den 1990er Jahren boomte die Produktion der Weißweintraube.

Weiterführende Literatur::

Auf der Suche nach einem Rotwein?Wir haben die ausgewählt beste Malbec Weine , Châteauneuf du Pape Wein , elegante Zinfandels , und Barbera-Flaschen Sie können wählen aus!



Viognier Weinbau

Viognier Weinbau

Die Rebsorte Viognier ist schwer zu züchten, da die Rebsorte dazu neigt, Mehltau zu entwickeln. (Mehltau ist eine Art Pilz, und Infektionen von nur 3% können den Geschmack der Traube beeinträchtigen und einen verdorbenen Wein produzieren.)

Die Traube muss gepflückt werden, wenn sie vollständig gereift ist. Wenn es zu früh gepflückt wird, riskiert der Winzer, ein gutes Aroma und einen guten Geschmack zu verpassen. Zu spät, und der Wein wird ölig und verliert seinen Duft.

Die Rebsorte Viognier ist von Natur aus säurearm. Deshalb wird Viognier oft mit der hochsäurehaltigen Syrah-Traube kombiniert.

Lesen Sie auch: Willst du den besten Weißwein?Überprüfen diese glatten Sauvignon Blancs und gefragte Rieslinge . Verpassen Sie nicht diese köstlichen Rosenweine auch!

Aber wie wird Viognier-Wein hergestellt?



Der Viognier-Weinherstellungsprozess

Viognier-Weinherstellungsprozess

Viognier durchläuft einen komplexen Weinherstellungsprozess, der die Qualität und den Geschmack des Weins stark beeinflusst.

Ernte

Die Methode zur Ernte von Viognier ist je nach Region unterschiedlich. Um einen schönen und klaren Saft zu erhalten, werden die Trauben normalerweise früh am Morgen gepflückt.

In der Appellation Condrieu verwenden Winzer eine Erntetechnik namensauf den Teller.Bei dieser Technik schütteln die Erntemaschinen die Rebe, während sie einen Teller darunter halten, auf den die überreifen Trauben fallen.

Fermentation und Alkoholgehalt

Viognier-Weinherstellungsprozess

Viognier ist bekannt als Weißwein mit einem starken, duftenden Aroma.

Um diese floralen Aromen zu gewährleisten, stellen die Winzer sicher, dass der Wein einen ABV-Gehalt (Alkohol nach Volumen) von 13% hat.

Um 13% zu erreichen, muss der Winzer im Fermentationsprozess große Mengen Zucker verwenden.

Die meisten Viognier-Weine werden in Edelstahltanks vergoren. Wenn der Wein jedoch einen reicheren Stil hat, ist er besser für die Fassgärung geeignet.

Gelegentlich wird Viognier-Wein einer malolaktischen Gärung unterzogen, die auch als Sekundärgärung bezeichnet wird.


Die malolaktische Gärung erfolgt entweder in Eichenfässern oder in Edelstahltanks. Dann nimmt der Säuregehalt des Weins ab und die Mineralität nimmt zu. Die malolaktische Gärung verleiht dem Wein ein runderes und volleres Gefühl.

Viognier Weinregionen

Die Viognier-Rebe wird auf der ganzen Welt gepflanzt! Jede Weinregion produziert einen einzigartigen Viognier, wobei Frankreich den klassischen Viognier und die Weinregionen der Neuen Welt bevorzugt, die einen süßeren Stil produzieren.



1. Frankreich

Viognier Weinregionen, Frankreich

ZU. Rhonetal

Das atemberaubend schöne Weinregion Rhonetal ist in zwei Unterregionen unterteilt - Nordrhône und Südrhône.

Die wichtigsten AOCs hier sind:

  • Côte-Rôtie AOC: Dies ist die Hauptbezeichnung im nördlichen Rhonetal. Côte-Rôtie produziert 80% Syrah-Trauben und mindestens 20% Viognier-Anpflanzungen.
  • Condrieu AOC : Dieses AOC im nördlichen Rhonetal ist die Heimatstadt von Viognier. Condrieu produziert nur Viognier-Wein.
  • Schloss-Grillet AOC: Die Appellation Château-Grillet ist ein einzelnes Weingut von nur 3,8 Hektar. Wie Condrieu produziert es ausschließlich Viognier.

Zu den beliebtesten Rhône-Sorten gehören Grenache Blanc (häufig in einer Weißweinmischung mit Viognier verwendet), Marsanne und Roussanne.

B. Languedoc

Das Languedoc, eine Küstenregion in Südfrankreich, macht ein Drittel der gesamten französischen Weinproduktion aus. Obwohl das Languedoc den meisten Viognier in Frankreich produziert, ist es keine offizielle Bezeichnung.



2. Italien

Viognier Weinregionen, Italien

Die Weinregion Piemont im Nordwesten Italiens begann in den 1990er Jahren mit dem Anbau von Viognier-Trauben, um diese als Teil von Mischweinen zu verwenden.

Weiterlesen: Möchte Geschenk die besten italienischen Weine? Chianti könnte einfach die perfekte Wahl sein!



3. Südafrika

Viognier Weinregionen, Südafrika

Charles Back von der Fairview Wine Farm in Paarl war der erste, der Viognier nach Südafrika brachte. Die Traube wurde 1989 importiert und Paarl ist immer noch der größte Produzent von Viognier im Land.



4. Vereinigte Staaten

Viognier Wine Regions, Vereinigte Staaten

A. Kalifornien

Kalifornien ist der erfolgreichste Viognier-Produzent außerhalb Frankreichs. Viognier-Pflanzungen sind am häufigsten an der Central Coast, in Sonoma und im Napa Valley (wo auch Chardonnay produziert wird).

Vina Robles und der Stefano Vineyard (beide in Paso Robles, Südkalifornien) produzieren sortenreine Viogniers. Tablas Creek, ein weiteres Weingut in Paso Robles, produziert mehrere Weine im Stil der Nordrhône, darunter California Viognier.

B. Virginia

Im Jahr 2011 wurde Viognier zur typischen weißen Traube von Virginia ernannt. Dennis Horton, ein Winzer aus dem Bundesstaat, brachte Viognier 1989 nach Virginia.

C. Oregon

Im Südliches Oregon Viognier hat sich einen Ruf als eine der bekanntesten weißen Rebsorten der Region erarbeitet. Südoregon hat ein Klima, das für Viognier gut funktioniert.



5. Australien

Viognier Weinregionen, Australien

A. Barossa Valley

Im südaustralischen Barossa Valley werden Viognier-Pflanzungen hauptsächlich in Mischweinen verwendet.

B. Eden Valley

Die Weinregion Eden Valley befindet sich ebenfalls in Südaustralien. Es wurde 1997 als AGI (Australian Geographical Indication) ausgezeichnet. Das Weingut Yalumba verfügt über Viognier-Weinberge im Eden Valley, in denen biologische Viognier-Sorten hergestellt werden.

C. Adelaide Hills

Adelaide Hills ist eine AGI-Weinregion in Südaustralien. Die in dieser Region am häufigsten angebaute Traube ist Sauvignon blanc. Es gibt jedoch einige Weingüter mit Viognier-Weinbergen.



6. Neuseeland

Viognier Weinregionen, Neuseeland
Tantalus Winery, Neuseeland

A. Hawke's Bay

Hawke's Bay liegt auf der Nordinsel und ist Neuseelands älteste Weinregion mit einigen Viognier-Anpflanzungen. Das Weingut Villa Maria produziert einen großartigen, vollmundigen sortenreinen Viognier.



7. Südamerika

Viognier Weinregionen, Südamerika

Nach Argentinien

Viognier wurde 2003 in Argentinien eingeführt und jetzt wurden über 720 Hektar der Rebsorte gepflanzt. Mendoza produziert den größten Teil des Viognier des Landes mit 250 Hektar, die der weißen Traube gewidmet sind.

B. Chile

Die Region Casablanca ist der Mittelpunkt von Viognier in Chile, und die Region produziert einen guten Viognier-Rebsortenwein.

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, wie ein guter Viognier schmeckt und womit Sie ihn essen sollen.

Viognier Weinverkostungsnotizen und Speisenempfehlungen

Viognier Weinverkostungsnotizen und Speisenempfehlungen

Viognier Wein ist ein mittel- bis vollmundiger Wein. Es hat einen herrlichen Steinobstgeschmack mit floralen Aromen und wird typischerweise mit Aprikosen- und Stahlaromen assoziiert.

Obwohl Viognier fruchtig ist, ist es nicht sehr süß und wird als trockener Weißwein oder halbsüßer Wein klassifiziert.

Viognier-Wein hat einen niedrigen Säuregehalt, während der Alkoholgehalt etwas höher ist (normalerweise 13% ABV). Einige New World Viogniers, insbesondere der California Viognier, können bis zu 14-15% ABV erreichen.



Viognier Food Pairings

Viognier Food Pairings

Bei der Paarung von Viognier ist es wichtig, den niedrigen bis mittleren Säuregehalt des Weins sowie seine blumigen Aromen zu berücksichtigen.

Viognier passt gut zu einer Reihe verschiedener Lebensmittel, wie reichhaltigen Meeresfrüchtegerichten oder einem Wurstbrett mit Wurstwaren und reifem Käse.

Beste Viognier-Weine im Jahr 2021 (einschließlich Preise, Verkostungsnotizen)



1. Chateau-Grillet, Rhone, Frankreich, 1970

Chateau-Grillet, Rhone, Frankreich, 1970

Dieser klassische Viognier ist frisch und strukturiert und hellgelb gefärbt. Es hat Untertöne von Meyer Zitrone und starke Aromen von Geißblatt, Birne und weißem Pfirsich.


Preis eines Chateau-Grillet, Rhone, 1970: $ 1222



2. Herr Chapoutier Condrieu Coteaux de Chery, Rhone, Frankreich, 2014

Herr Chapoutier Condrieu Coteaux de Chery, Rhone, Frankreich, 2014

Diese Rhône-Rebsorte ist ein goldfarbener Weißwein, der kräftig und blumig ist. Es hat ein Bouquet aus Geißblatt und reifem Pfirsich mit dem exotischen Geschmack eines tropischen Obstkorbs.

Preis eines M. Chapoutier Condrieu Coteaux de Chery, Rhone, 2014: $ 216



3. Weinberge von Cayuse Cailloux Vineyard Viognier, Walla Walla Valley, USA, 2016

Cayuse Vineyards Cailloux Weinberg Viognier, Walla Walla Valley, USA, 2016

Diese neue Welt Viognier hat einen ABV von 14,2%. Leicht und zart, hat es rauchige und blumige Noten kombiniert mit Birnenaromen, weißem Pfirsich und Meyer Zitrone.


Preis eines Cayuse Vineyards Cailloux Vineyard Viognier, Walla Walla Valley, 2016: $ 140



4. Yarra Yering Carrodus Viognier, Yarra, Australien, 2018

Yarra Yering Carrodus Viognier, Yarra, Australien, 2018

Dieser Viognier-Wein wird aus den ältesten Viognier-Reben Australiens hergestellt! Dieser Viognier ist trocken, mit einem leichten Hauch von reifer Pfirsichsüße und einem Geschmack von Birne und tropischen Früchten.

Preis eines Yarra Yering Carrodus Viognier, Yarra, 2018: $ 102

Empfohlen