Artikel

Warme Sangria aus Kirschen und Pfirsichen

Ich habe kürzlich die Zeitschrift gelesen Jeden Tag mit Rachel Ray (eingängiger kleiner Titel) und stieß auf ein Rezept für eine Sangria, die für diese kalten Wintertage köstlich klingt. Also dachte ich mir, warum nicht den üblichen Kaffee oder die heiße Schokolade wegwerfen und mit etwas Sangria aufwärmen. Und mit Romantik in den Köpfen vieler ist es das perfekte Getränk für eine Nacht, in der Sie sich mit Ihrem Schatz vor dem Feuer kuscheln. Den Rest der Details überlasse ich Ihrer Fantasie. Warme Sangria aus Kirschen und Pfirsichen

Zutaten
::
  • 1 Tasse gefrorene Pfirsiche
  • 1 Tasse gefrorene Kirschen
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 750 ml Flasche trockener Rotwein
  • 2 Ganzsternanis (optional)
  • 1/4 Tasse Pfirsichschnaps

Richtungen
In einer mittelgroßen Schüssel 1 Tasse gefrorene Pfirsiche, 1 Tasse gefrorene Kirschen und 1/4 Tasse Zucker zusammenrühren. Etwa 10 Minuten stehen lassen, bis es aufgetaut ist. In einem mittelgroßen Topf eine 750 ml Flasche trockenen Rotwein wie Rioja, 2 ganzen Sternanis (optional) und die Fruchtmischung bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und 1/4 Tasse Pfirsichschnaps einrühren; Entsorgen Sie den Sternanis, falls verwendet.

Serviert 6.

Empfohlen