Blog

Weißwein (Sorten, Preise, beste Weine zum Kaufen im Jahr 2021)

Möchten Sie alles über Weißwein wissen und Ihre Sammlung mit einigen der besten Weißweine erweitern?

Weißweine sind in der Regel für ihre fruchtige Frische bekannt, im Gegensatz zu den tieferen, komplexeren Noten von Rotweinen. Aber Sie werden auf eine stoßenbreites Spektrumvon Weißweinen aus aller Welt - von denen einige in Geschmack und Alterungsfähigkeit außergewöhnlich sind!

Was sind die verschiedenen Arten von Weißwein? Wie wird Weißwein hergestellt? Welches sind die besten, die Sie haben sollten dein Weinkeller ?

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Weißwein hergestellt wirdDie besten Weißweine, die man kaufen kann, ihrPreiseundschmeckt.

Dort finden Sie auch dieeinfachster Wegin guten Weißwein zu investieren, sei es ein begehrter Dom Perignon oder ein seltener Screaming Eagle Sauvignon Blanc.



Weiterführende Literatur

Wenn Sie alles über Rotwein wissen möchten, finden Sie hier eine umfassender Rotweinführer Sie könnten auschecken. Oder wenn Sie nach einem Rotwein suchen, der zu einem besonderen Anlass sofort entkorkt werden kann, lesen Sie diesen Artikel über die Lebendigkeit Beaujolais Nouveau!

Dieser Artikel enthält:

(Klicken Sie auf die unten stehenden Links, um zu einem bestimmten Abschnitt zu springen.)

  • Was für ein Wein ist Weißwein?
  • Weißwein-Rebsorten
  • Wie wird Weißwein hergestellt?
  • Weißweinsorten
  • Wie schmeckt Weißwein?
  • Wie serviert man Weißwein?
  • 10 besten Weißweine des Jahres 2021 (inklusive Preis und Geschmack)
  • Wie kaufe ich Weißwein?

Was für ein Wein ist Weißwein?

Was für ein Wein ist Weißwein?

Weißwein ist ein klares oder blassgoldenes alkoholisches Getränk, das normalerweise aus hellhäutigen Trauben hergestellt wird. Es kann auch mit dunklen Trauben hergestellt werden, solange ihr Fruchtfleisch hell ist. In jedem Fall wird Weißwein mit minimalem Haut- und Stielkontakt fermentiert, was ihm eine klare Farbe und einen niedrigen Tanningehalt verleiht.




Eine kurze Geschichte des Weißweins

Weißwein wurde in den alten hethitischen Inschriften Mesopotamiens um 2500 v. Chr. Als „Wiyana“ bezeichnet. Im antiken Griechenland schrieb Hippokrates über die Verwendung von „weinigem Weißwein“ und „bitterem Weißwein“, um seine Patienten zu heilen.

Die alten Römer sollen verschiedene Weinbautechniken von den Griechen entlehnt haben. Sie genossen besonders süßen Weißwein. Als mehr Europa zum Römischen Reich hinzugefügt wurde, wurde die Weinproduktion vielfältiger.


Zu Beginn der Moderne experimentierten die Winzer mit neuen Techniken wie Edelfäule und Nachgärung, die die Produktion weiter ankurbelten. Dies brachte sowohl teure als auch seltene Weine und beliebte Weine wie der französische Champagner, der spanische Sherry und der ungarische Tokay.

Heute finden Sie eine Reihe von Weißweinen, die in allen Weinregionen von Frankreich bis Argentinien hergestellt werden.



Wichtige Weißweinanbaugebiete

Im Allgemeinen führen die kühleren Klimaregionen, insbesondere in Nordeuropa, die Produktion von Weißwein an. Dies liegt daran, dass Weißweintrauben niedrigere Temperaturen erfordern, um zu gären und zu altern.

Länder wie Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien haben die längste Weißweintradition der Welt. In der jüngeren Vergangenheit sind jedoch auch einige der Weißweine aus den USA, Kanada, Südafrika und Neuseeland sehr beliebt geworden.


Möchten Sie mehr über die französische Weinregion erfahren?Lesen Sie diese detaillierten Anleitungen:

  • Ultimativer Leitfaden für französischen Wein (Top 21 Weine, Regionen, Bedingungen)
  • Ultimativer Leitfaden für französische Weinregionen (2021)

Weißwein-Rebsorten

Lassen Sie uns sie im Detail untersuchen.

Weißwein-Rebsorten


A. Chardonnay

Chardonnay ist eine Weißweintraube aus Burgund, Frankreich, ein Synonym für beliebte Weißweine wie Montrachet Weine . Aufgrund seiner extremen Anpassungsfähigkeit an verschiedene Boden- und Klimatypen konnten Pflanzer weltweit eine Reihe von Produkten herstellen Weine auf Chardonnay-Basis mit tropischen Fruchtaromen.

Weine dieser weißen Rebsorte können aufgrund ihrer Alterungsmethode als geölter und ungetränkter Chardonnay klassifiziert werden.



B. Sauvignon Blanc

Diese Rebsorte auf Bordeaux-Basis macht einige der besten Weine, die man jung haben kann. Dieser süße Wein mit tropischem Geschmack wird auch in Ländern wie Bulgarien, Chile, Rumänien und Neuseeland hergestellt.

Der beste Sauvignon Blanc-Wein der alten Welt (Europa und Mittelmeerraum) stammt aus Sancerre im Loiretal und Südtirol an der Grenze zu Österreich.

Außerhalb dieser Region („neue Welt“) sind die Weinberge von Marlborough in Neuseeland für ihren hochwertigen Sauvignon Blanc-Ertrag bekannt.



C. Muscat

Muscat ist eine große Familie von über 200 Rebsorten. Seine bemerkenswerte Sorte, der Muscat blanc à Petits Grains oder Moscato Bianco, erzeugt einen charakteristischen süßen und aromatischen Sekt wie den Italienisches Weiß Wein Moscato d'Asti und Asti Spumante .



D. Chenin Blanc

Diese anpassungsfähige französische weiße Rebsorte mit Passionsfruchtaromen wird hauptsächlich im Loiretal, in Anjou und USA angebaut Vouvray in Frankreich und anderen Weinregionen wie den USA und Südafrika.

Neben diesen Rebsorten stoßen Sie auch auf Weißweine ausWeißburgunder, die Litschi gewürztGewürztraminer,Grüner veltliner, undAlbariño.

Werfen wir nun einen Blick auf die Weinherstellungsprozesse bei der Herstellung von Weißwein.



Wie wird Weißwein hergestellt?

Wie wird Weißwein hergestellt?

Im Allgemeinen durchlaufen alle Weißweine die folgenden Prozesse:



1. Weinbau und Ernte

Weißweintrauben dürfen auf dem Zweig vollständig reifen, um süßes Weiß zu produzieren. Bei einem trockenen Wein werden die Trauben jedoch etwa acht Tage vor Erreichen der vollen Reife abgepflückt. Dies hemmt die Zuckerentwicklung in ihnen.



2. Wortherstellung

Nach der Ernte werden die Trauben entstammt und mäßig mit Füßen getreten, um Fruchtfleisch und Saft freizusetzen. Dieser breiige Extrakt wird dann weiter gepresst, um ihn in einen feinen Saft namens zu verwandelnwort.

Die Würze kann sich absetzen, so dass Ernterückstände (Stängel, Erde, Pilze) an die Oberfläche gelangen können. Dies wird dann manuell oder mit Chemikalien gereinigt.



3. Fermentation

Die Würze wird dann in große Behälter aus Eiche, Zement oder Edelstahl überführt. Dazu fügt der Winzer den richtigen Anteil an Hefe hinzu, der den Zucker in Alkohol umwandelt.

Sobald die richtige Menge an Zucker und Alkohol erreicht ist, wird die Fermentation durch plötzliches Abkühlen, Hinzufügen von Schwefeldioxid oder Auffangen der Hefe gestoppt. Trockener Weißwein darf gären, bis fast der gesamte Zucker in Alkohol umgewandelt ist.

In diesem Stadium wird der Wein durch Zugabe von Alkohol angereichert.



4. Reifung und Vorverpackung

Der fermentierte Wein wird in einen großen Zementbehälter, einen Edelstahlbehälter oder ein Eichenfass überführt. In einigen Fällen wird die Fermentation im Bottich unter regelmäßigem Rühren fortgesetzt, um die Hefe zu rühren. In den meisten Fällen kann sich der Wein durch die Reifung absetzen, Aromen aus den Fässern aufnehmen und einen komplexen Geschmack entwickeln.



5. Verpackung und Abfüllung

Wenn es Zeit ist, den Wein zu verpacken, wird er ohne Sauerstoffkontakt in Behälter (aus Aluminium, Tetra-Pack, Kunststoff usw.) überführt.

Sobald der Wein marktreif ist, wird er in Glasflaschen verpackt, die seine Aromen schützen, bis er geöffnet wird.

Arten von Weißwein

Arten von Weißwein

Weißweine können in die folgenden Sorten eingeteilt werden.



A. Trockener Weißwein

Ein trockener Weißwein ist im Wesentlichen ein Wein ohne oder mit sehr geringem Restzucker. Sein Geschmack ist nur in Bezug auf Säuregehalt und Alkoholgehalt ausgewogen, was ihn für Winzer zu einer Gratwanderung macht.

Sobald die Traubenschale vom Traubensaft getrennt ist, lassen die Winzer die Gärung fortsetzen, bis die Hefe fast den gesamten Zucker in Alkohol verwandelt.



B. Süßer Weißwein

Süßer Weißwein ist aufgrund seines hohen Zuckergehalts tendenziell viel dunkler und zähflüssiger. Dies liegt daran, dass der Fermentationsprozess angehalten wird, um den natürlichen Zucker des Safts zu erhalten.



C. Sektweißwein

Schaumweiß verdankt seine Sprudeligkeit den verschiedenen Arten, in denen Kohlendioxid (ein Rückstand des Fermentationsprozesses) im Wein enthalten ist.

Es entsteht, wenn der Wein eine Nachgärung in der Flasche durchläuft, was dazu führt, dass Kohlendioxid unter dem Korken versiegelt wird - bereit zum Aufspringen!



D. Angereicherter Weißwein

Angereicherter Weißwein enthält „zugesetzten Alkohol“ (im Gegensatz zu natürlichem Alkohol aus der Gärung). Dies wurde zuerst durchgeführt, um den Wein auf langen Seereisen vor dem Verderben zu bewahren. Aber auch nachdem die Winzer neue Konservierungs- und Lagertechniken entdeckt hatten, wuchs der Markt für diese Weine weiter.

Wie schmeckt Weißwein?

Wie schmeckt Weißwein?

Die meisten Weißweine schmecken aufgrund ihres geringeren Tanningehalts fruchtig und leicht. Sie sind normalerweise süß und haben einen niedrigeren Säuregehalt als Rotweine. Sie absorbieren auch die adstringierenden Eigenschaften von Fässern, in denen sie reifen.

Da sie keine komplexen Phenolverbindungen enthalten, enthalten sie im Vergleich zu Rotwein weniger Tannine.

Weißweine können die Aromen von Zitrone, Grapefruit, Apfel, Quitte und Pfirsich ausstrahlen. Und wenn Sie aus Rotweintrauben (wie Pinot Noir) hergestellt werden, können Sie auch das Aroma von Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren genießen.

Nun gibt es eine allgemeine Faustregel: 'Weißwein sollte gekühlt serviert werden.'Aber ist das der beste Weg, es zu tun?

Wie servieren Sie Weißwein?

Wie servieren Sie Weißwein?

Werfen Sie einen Blick auf einige Empfehlungen zum Servieren von Weißwein und Speisen.



Weißwein Serviertemperatur

Weißweine werden am besten zwischen 3 und 7 ° C serviert. Reiche Weißweine wie Chardonnay sollten dagegen idealerweise bei 7 bis 12 ° C serviert werden.



Speisenempfehlung mit Weißwein

Egal, ob Sie einen Sturm aufkochen oder in einem Restaurant bestellen, kombinieren Sie Ihr Glas guten Weißweins mit:

  • Geflügel: Ein bescheidener Hühnerbraten oder ein üppiger, mit Thanksgiving gefüllter Truthahn
  • Meeresfrüchte: Garnelen, Krabben, Hummer oder Fisch
  • Käse: Leichtere Stile von Havarti, Gouda und Münster
  • Vorspeisen und Salate

Als Faustregel gilt, dass Weiß immer am besten zu leichteren Aromen passt. Sie können aber auch die süßeren Sorten mit scharfem Essen wie asiatischer Küche genießen.



Gläser zum Servieren von Weißwein

Mit dem richtigen Weinglas können Sie die Farbe, das Aroma und die Aromen von Weißwein genießen.

Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihr Weiß auswählen Weinglas ::

  • Wählen Sie immer ein vollständig transparentes Glas, damit Sie die hellgoldene Farbe des Weins genießen können.
  • Schaumweine werden am besten in schmalen Gläsern oder Flöten serviert, damit die Blasen an die Oberfläche steigen und die Blasen länger haltbar sind.
  • Leichtes, trockenes Weiß wie ein Sauvignon Blanc, ein Pinot Grigio oder ein Chenin Blanc sollte in einem Stielglas mit einer U-förmigen Schüssel und einer kleinen Öffnung serviert werden.
  • Vollmundige Weiße wie Viognier, Chardonnay, Trebbiano und Grenache Blanc benötigen Stielgläser mit einer abgerundeten Schale und einem breiten Rand.


Weißwein als Zutat beim Kochen

Die knackige Säure von trockenem Weißwein gleicht die Schwere von Fett und Fleisch aus. Diese Qualität macht es zu einer entscheidenden Zutat in Saucen wie Ravigote und Hollandaise. Weißwein wird auch als Benetzungszutat für langsam kochendes Risotto verwendet.

Schauen wir uns nun einige der besten Weißen an, auf die Sie achten müssen.

10 besten Weißweine von 2021 (inklusive Preise und Geschmack)

Hier ist eine handverlesene Liste einiger der besten Weißweine der Welt, die Sie Ihrem Wein hinzufügen können Weinsammlung oder Weininvestitionsportfolio .



1. Château d'Yquem Sauternes 2001

Schloss

Das Château d'Yquem im Stadtteil Sauternes in Bordeaux produziert einige der besten Dessertweine der Welt.

Der Jahrgang 2001 ist eine klassische weiße Mischung aus Sauvignon Blanc- und Sémillon-Trauben mit köstlichen Aromen von Pfirsich, Ananas, Kokosnuss und Muskatnuss. Wie einige Bordeaux-Jahrgänge wird dieser Wein etwa 70 Jahre alt. Mit 97 Punkten von Wine Advocate ist es ein Liebling der Sammler.

Preis des Château d'Yquem Sauternes 2001

Veröffentlichungspreis: $ 390

Derzeitiger Preis:: $ 430 +



2. Screaming Eagle Sauvignon Blanc 2016

Weißwein: Screaming Eagle Sauvignon Blanc 2016

Dieser Jahrgang 2016 wurde im renommierten Weingut Screaming Eagle im kalifornischen Napa Valley hergestellt und bietet Aromen von Zitrusfrüchten und einen aromatischen Abgang. Genießen Sie die vielschichtige Komplexität mit einem hellgrünen Salat oder servieren Sie ihn einfach als Aperitif.


Preis des schreienden Adlers Sauvignon Blanc 2016:

Veröffentlichungspreis: 1.050 USD

Aktueller Preis: 2.333 USD



3. M. Chapoutier Condrieu Coteau de Chery, 2012

Weißwein: M. Chapoutier Condrieu Coteau de Chery, 2012

Dieses Weiß wird von Maison M. Chapoutier im französischen Rhonetal hergestellt. Nehmen Sie die feinsten Qualitäten der Viognier-Sorte in ihren mineralischen und salzigen Noten mit einem aromatischen Abgang auf. Sie können auch die blumigen Noten von Geißblatt und Akazie in einem Schluck dieses jungen Weins genießen.

Preis von M. Chapoutier Condrieu Coteaux de Chery, 2012:

Veröffentlichungspreis: $ 132

Aktueller Preis: $ 260



4. 2009 Domaine de la Romanee-Conti Montrachet Grand Cru

Weißwein: 2009 Domaine de la Romanee-Conti Montrachet Grand Cru

Die in Burgund ansässige Domaine de la Romanée-Conti (DRC) produziert einige der exquisitesten Weine der Welt. Dieser 2009 Chardonnay hat eine seidige Textur mit Zitrusfrüchten und blumigen, honigigen Noten.

Preis von 2009 Domaine de la Romanee-Conti Montrachet Grand Cru:

Veröffentlichungspreis: 2.500 US-Dollar

Aktueller Preis: 8.499 USD



5. Domaine Georges Vernay Condrieu Coteau de Vernon, 2016

Weißwein: Domaine Georges Vernay Condrieu Coteau de Vernon, 2016

Domaine Georges Vernay blickt auf eine Weinbautradition zurück, die drei Generationen umfasst, und hat preisgekrönte Produkte produziert Viognier Wein Jahr für Jahr. In diesem Viognier-Wein 2016 gelingt es dem Winzer, die besten Aromen von Condrieu mit Noten von Meeresbrise und Zitrusschale einzufangen.

Preis der Domaine Georges Vernay Condrieu Coteau de Vernon, 2016:

Veröffentlichungspreis: $ 80

Aktueller Preis: $ 121



6. Chablis, Vaugiraut, 1er Cru, 2017

Weißwein: Chablis, Vaugiraut, 1er Cru, 2017

Die hochwertigen Chardonnay-Trauben des Vaugiraut Premier Cru in Burgund machen 100% dieses seidigen Weißweins aus. Genießen Sie die Aromen von reifen Steinobst, grünem Apfel und Zitrusfrüchten mit einer salzigen Note in diesem edlen Wein, der mehr als ein Jahrzehnt lang wunderschön altern wird.

Preis von Chablis, Vaugiraut, 1er Cru, 2017:

Preis im Oktober 2018: 41 USD

Aktueller Preis: 59 $



7. 2010 Car-Dury Corton-Charlemagne Grand Cru

Weißwein: 2010 Coche-Dury Corton-Charlemagne Grand Cru

Das Weingut Coche Dury in Meursault, Burgund, ist bekannt für seine hochsammelbaren Rot- und Weißweine. Der in Chardonnay ansässige Karl der Große ist der einzige Grand Cru-Wein. Dieser Wein ist gleichzeitig lebendig, fruchtig und voller Mineralität mit rassigen, reichen Aromen und kann 2021 eröffnet werden.

Preis von 2010 Coche-Dury Corton-Charlemagne Grand Cru

Veröffentlichungspreis: $ 3500

Derzeitiger Preis: 5910 $



Domänen Schlumberger Pinot Gris Grand Cru, Spiegel 2011

Weißwein: Domaines Schlumberger Pinot Gris Grand Cru, Spiegel 2011

Dieser köstliche Wein von Domaines Schlumberger trägt die Legacy-gebundene Aromen des Elsass Grand Cru in Frankreich. Das elsässische Terroir findet in diesem süßen Wein einen deutlichen Ausdruck neben einem Hauch von gelben Früchten. Kombinieren Sie es mit einer reichhaltigen Mahlzeit aus Fisch und Fleisch oder genießen Sie die Süße ganz alleine.

Preis der Domaines Schlumberger Pinot Gris Grand Cru, Spiegel 2011:

Veröffentlichungspreis: 30 US-Dollar

Aktueller Preis: $ 57



9. Martini & Rossi Asti DOCG

Weißwein: Martini & Rossi Asti DOCG

Der in Piemont ansässige italienische Winzer stellt seit 1863 Wermut und Schaumwein von Weltklasse her. Und diese fröhliche Wunderkerze erinnert an ihr starkes Erbe an Dessertweinen. Seine pikanten Moscato-Traubenaromen und sein niedriger Alkoholgehalt machen es auch für unerfahrene Weintrinker zugänglich.

Preis von Martini & Rossi Asti DOCG:

Preis im Oktober 2018: 12 USD

Aktueller Preis: $ 17



10. Egon Müller Scharzhofberger Riesling Trockenbeerenauslese Magnum 2017

Weißwein: Egon Müller Scharzhofberger Riesling Trockenbeerenauslese Magnum 2017

Egon Mullers Weingut In Mosel (Deutschland) wird seit Beginn des 19. Jahrhunderts von der Familie Müller geführt und es werden hoch geschätzte süße und trockene Rieslingweine hergestellt. Ihr Jahrgang 2017 ist ein süßer Wein mit botrytisierten Aromen von Rieslingtrauben und eine viskose Mischung aus Aprikose, Honig, Marzipan und Gewürzen.

Preis von Egon Müller Scharzhofberger Riesling Trockenbeerenauslese Magnum 2017:

Veröffentlichungspreis: 9.864 USD

Derzeitiger Preis: 14.817 USD

Empfohlen