Artikel

Weinland in Hong Kong?


Klingt seltsam, aber laut einem aktuellen CNN-Bericht beherbergt Hongkong jetzt ein Boutique-Weingut namens 8th Estate Winery. Das Unternehmen produziert jedes Jahr etwa 100.000 Flaschen und verkauft derzeit 4 Rot-, 4 Weiß- und 3 verschiedene Arten von Dessertweinen. Wie Sie sich vorstellen können, gibt es in Hongkong keinen Platz, um tatsächlich Trauben anzubauen, da es sich um eine der größten Populationen der Welt handelt. Infolgedessen werden die Trauben aus der ganzen Welt bezogen, wobei der Jahrgang 2007 aus Trauben aus Washington und der Jahrgang 2008 aus Regionen Italiens hergestellt wird. Um die Frische zu gewährleisten, werden die Trauben vor dem Versand einem Flash-Freeze-Prozess unterzogen.

Die eigentliche Frage dabei ist natürlich: Ist der Wein gut? CNN führte einen Test mit ahnungslosen Gästen in einer Hotelbar durch, denen der 8th Estate Wein serviert wurde. Nachfolgend nur einige Kommentare:

'Es ist gut, trinkbar. . . es könnte aus einem Teil Frankreichs stammen. “(Schweizer, der nach der Verkostung des Chardonnay in Hongkong lebt)

„Sehr trocken, sehr schön. Nein nach Geschmack. Ist es aus Kalifornien? '(Mann aus Miami, Florida, ebenfalls in Hongkong, nachdem er den Merlot probiert hat)

Ich denke, es zeigt dir, dass du überall Wein machen kannst!

KLICKE HIER um den ganzen Artikel zu lesen



Empfohlen