Artikel

Weinland Route: Sonoma Valley

Historical_press-room.jpgVon Robert Farmer

Östlich des Platzes

Sonoma Valley ist eine einzigartige Bezeichnung, die viele Formen hat. Böden und Klima sind durchweg ähnlich, aber Stil und Textur können von Ort zu Ort sehr unterschiedlich sein - oft trennen nur ein paar Kilometer Luftlinie diese Orte. Die Ecke des Tals östlich der Innenstadt - Sonoma Plaza - ist einer meiner Lieblingsorte. Es ist nicht nur die Heimat des Geburtsortes von Sonoma Wine Country, sondern auch eine engmaschige Sammlung fantastischer Weingüter, die idealerweise die Weine von Sonoma repräsentieren. Vom wunderschönen, gut strukturierten Pinot Noir bis zum flotten Zinfandel werden sie alle mit einem nachbarschaftlichen Lächeln präsentiert

Stop 1 Gundlach Bundschu
Die Leute bei Gun-Bun, wie die Einheimischen es kennen und sich gerne auf ihr Weingut beziehen, sind so charaktervoll wie ihre preisgekrönten Weine. Das Weingut hat eine reiche Familiengeschichte. Der Weingut wurde von sechs Generationen der Familie Bundschu gepflegt. Der hervorragende Pinot Noir und der Chardonnay spiegeln das lange Bekenntnis zur Qualität wider. Neben regelmäßigen Verkostungen im lebhaften Verkostungsraum werden Führungen durch das Gelände und die Höhle angeboten. Im Sommer werden Touren durch den 150 Jahre alten, nachhaltig bewirtschafteten Weinberg für eine kleine private Tour an Bord des mondlandungsähnlichen Sechsradfahrzeugs angeboten. Es macht großen Spaß mit Gun-Bun.
Verkostungsraum : Täglich von 11 bis 16.30 Uhr geöffnet. 2000 Denmark St., Sonoma, 707-938-5277

Stop 2 Gute Aussicht
Hier begann alles - und sie haben das National Historic Registered Building, um dies zu beweisen. Buena Vista, bekannt als Kaliforniens erstes Weingut, ist immer noch eines der besten Weingutbesuchserlebnisse. Obwohl es in der Nähe des relativen Trubels von Sonoma Plaza liegt, vermittelt es von seinem bewaldeten Ort eine ehrfürchtige Atmosphäre ruhiger Gelassenheit. Die Wände der wunderschönen Steinstruktur, in der sich der Verkostungsraum und der Veranstaltungsraum befinden, erzählen tausend Geschichten. bildlich und buchstäblich über die Litanei historischer Fotos, die sie schmücken. Nach wie vor wird Pinot Noir und Chardonnay hergestellt. Dies ist nach wie vor eines der Ziele von Wine Country, die man nicht verpassen sollte.
Verkostungsraum: Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. 18000 Old Winery Road, Sonoma, 800-926-1266

Stop 3 Bartholomäus Park
Das wunderschöne Gelände rund um den Bartholomew Park, eines der größten versteckten Juwelen von Sonoma, scheint den Besuchern zu schreien, einen langen Nachmittag an einem Picknicktisch zu verbringen. Die Lage im Herzen eines öffentlichen Parks lädt den unerschrockenen Besucher jedoch auch dazu ein, die drei Meilen langen Wanderwege zu erkunden, die sich durch Eichenhaine und Wildblumen schlängeln, und einen herrlichen Blick auf die Weinberge zu bieten. Langsamere Typen können sich dafür entscheiden, die Weinbaugeschichte der Region im großen kleinen Museum vor Ort zu erkunden. Der Verkostungsraum bietet eine Auswahl nur für Weingüter und Bibliotheken aus der BP-Liste mit ausgezeichnetem Zinfandel, Cabernet und Sauvignon Blanc.
Verkostungsraum: Geöffnet Mo-Sa 11-16: 30 Uhr, So 10:30 - 16:30 Uhr. 1000 Vineyard Lane, Sonoma, 707-935-9511

Stop 4 Ravenswood
Nur wenige Weingüter sind so eng mit einer bestimmten Sorte verbunden wie Ravenswood mit seinem Zinfandel. Sie werden es häufig hören und sehen, wenn Sie das Weingut besuchen: No Wimpy Wines. Das Mantra bietet einen Überblick über alles, was in Ravenswood vor sich geht, von der Herstellung von kühn strukturiertem, würzigem Zinfandel bis hin zur Ausrichtung von lustigen und manchmal lauten Veranstaltungen auf dem Gelände. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen und Fassverkostungen sind täglich geplant. Währenddessen ist die Atmosphäre im Verkostungsraum immer sprudelnd und lebenslustig, und genau so mögen es die Ravenswood-Leute.
Verkostungsraum: Täglich von 10 bis 16.30 Uhr geöffnet. 18701 Gehricke Road, 707-938-1960

Empfohlen